Skip to Content

Weise Sprüche – 97 Weisheiten zum Nachdenken und Verschicken

Weise Sprüche – 97 Weisheiten zum Nachdenken und Verschicken

In schlechten Zeiten können weise Sprüche ein Trost sein.

Wenn du dich fehl am Platz fühlst oder jemanden kennst, der eine schwierige Phase durchmacht, können weise Wörter gute Ratschläge liefern.

In schwierigen Situationen lassen sie einen wissen, dass wir nicht alleine mit unseren Gefühlen sind.

Es gibt viele solcher Aphorismen und Zitate: Von Sprüchen über die Familie über rührende Mama-Sprüchen, die dich zum Weinen bringen bis zu klugen Aussagen über Falschheit erstreckt sich die breite Themenpalette des Lebens.

Ob die weisen Sprüche von geistigen Führern wie Buddha, Konfuzius und Dalai Lama oder Philosophen, Theologen und Schriftstellerinnen stammen – mit ihnen spürst du dem Sinn des Lebens nach.

In diesem Beitrag findest du eine Auswahl von Zitaten und Aphorismen zu allen wichtigen Themen des Lebens.

Weise Sprüche zum Nachdenken

Die besten Sprüche über das Leben und die Liebe und weitere große Themen wie Erfolg, Freude, Dankbarkeit, Glück, Hoffnung und Mut habe ich sorgfältig ausgesucht. Es sind nicht nur schöne Sprüche, sondern auch unangenehme Weisheiten dabei.

Manchmal brauchen wir solche nämlich dringender.

Weise Worte über das Leben – Zitate über den Sinn des Lebens

Wer hat sich nicht schon mal den Kopf darüber zerbrochen, welchen Sinn das Leben hat?
Menschen sind sinnsuchende Wesen. Wir brauchen den Sinn wie Luft zum Atmen. Ob die Religion oder eine andere Geschichte dem Leben Sinn verleiht, hängt von den persönlichen Lebensumständen ab.

Welchen Sinn hat dein Leben gerade? Du kannst keine Antwort geben? So geht es vielen von uns!

Denkst du über dich und dein Leben nach, können dir diese weisen Sprüche als Inspiration oder Richtungsweisungen dienen.

1. “Das ist das Wichtigste im Leben, nach der Wahrheit zu leben.”
– Oscar Wilde (1854 – 1900), irischer Schriftsteller

2. “Der Sinn kommt mit dem Leben.”
– Frank Elbers

Frank Elbers weises Zitat

3. “Ist der Sinn verloren, dann das Leben. Ist das Leben verloren, dann die Liebe.”
– Laotse (vermutlich 6. Jh. v. Chr.), chinesischer Philosoph

4. “Wer sein Leben in Frage stellt, muß nach Lösungen suchen.”
– Gerhard Uhlenbruck (*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

5. “Das Leben vieler Menschen ist heutzutage nicht mehr, gut zu sein – sondern es gut zu haben.”
– Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

6. “Mit Taten sei ein Leben erfüllt, nicht mit untätigen Jahren.”
– Ovid (43 v. Chr. – 17 n. Chr.), römischer Epiker

7. “Das Leben besteht nicht daraus, gute Karten zu haben, sondern mit denen, die du hast, gut zu spielen.”
– Josh Billings (1818 – 1885), US-amerikanischer Humorist

8. “Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriege sie geschenkt.”
– Theodor Fontane (1819 – 1898), deutscher Schriftsteller und Journalist

9. “Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.”
– Buddha (560 – 480 v. Chr.), Stifter des Buddhismus

Buddha's weise Worte über das Leben und das Leiden

10. “Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern auch kaum lebensfähig.”
– Albert Einstein (1879 – 1955), theoretischer Physiker, Nobelpreisträger für Physik 1921

Weise Zitate über die Liebe – Gefühl oder Lebenseinstellung?

Liebe ist, wenn ein Mann . . .
Liebe ist, wenn eine . . .
Liebe ist, wenn . . .
Liebe ist!
– Jörn Pfennig

Was wie eine Adaption vom Kinderlied “Auf der Mauer, auf der Lauer” aussieht, ist doch eine der tollsten Antworten darauf, was Liebe ist, findest du nicht auch?

Nein, man kann Liebe nicht definieren. So wie es viele Möglichkeiten gibt, “ich liebe dich” zu sagen, kann man auch Liebe als Phänomen vielfältig beschreiben.

Welcher der folgenden weisen Sprüche ist dein Favorit?

1. “Die Liebe ist eine suggestive Kraft und weiß, dass Liebe auch Liebe erweckt.”
– Honoré de Balzac (1799 – 1850), französischer Philosoph und Schriftsteller

Honoré de Balzacs Weisheiten über die Liebe

2. “Das Sehnen nach Liebe ist selber Liebe.”
– Jean Paul (1763 – 1825), deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

3. “Das heißt Leben und Liebe eins sein lassen, daß die Liebe das Leben ist und das Leben die Liebe.”
– Georg Büchner (1813 – 1837), deutscher Schriftsteller

4. “Die Liebe ist das Gewürz des Lebens, sie kann es versüßen, aber auch versalzen.”
– Konfuzius (551 – 479 v. Chr.), chinesischer Philosoph

5 “Von all den verlockenden Lügen, die man dir sagt, ist die gröbste die über die Liebe.”
– George R.R. Martin (*1948), Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent

6. “Was ist Liebe? Liebe ist, wenn man – ach was! Liebe ist Liebe.”
– Erich Mühsam (1878 – 1934), deutscher Schriftsteller

Erich Mühsam über das, was Liebe ist

7. “Streit in der Liebe ist Erneuerung in der Liebe.”
– Terenz (195 – 159 v. Chr.), römischer Dichter

8. “Das ist der Segen der wahren Liebe, dass in der Liebe selbst der Balsam liegt für die Wunden der Liebe.”
– Jeremias Gotthelf (1797 – 1854), Schweizer Pfarrer und Erzähler

9. “Es gibt keine Liebe ohne Leiden; aber Leiden ohne Liebe.”
– Walter Ludin (*1945), Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Autor

10. “Das Leben ist ein Spiegel. Wo Liebe hineinschaut, schaut Liebe zurück.”
– Gudrun Zydek (*1944), deutsche Schriftstellerin

11. “Liebe ist das Ganze. Wir sind nur die Teile.”
– Dschalal ad-Din Muhammad Rumi (1207 – 1273), islamischer Dichter und Mystiker

Schöne Worte über die Liebe von Rumi

12. “Wenn es wahr ist, dass es so viele Arten von Gemütern wie Köpfe gibt, dann gibt es so viele Arten von Liebe wie Herzen.”
– Leo Tolstoi (1828 – 1910), russischer Schriftsteller

Weise Zitate über das Wetter des Lebens – Von Glück und Unglück

Nach dem Regen kommt der Sonnenschein. Oder: Die Welt besteht aus Licht und Schatten. Solche Redewendungen zeugen von der menschlichen Erfahrung, dass man nicht nur glücklich sein kann. Und dass das gut so ist!

Weitere schöne und wahre Worte findest du über die folgenden Zitate hinaus auch unter unseren Sprüchen über den Regen und bunten Regenbogen-Weisheiten.

1. “Zum Glück ist nicht jedes Glück zu haben.”
– Martin Gerhard Reisenberg (*1949), Bibliothekar und Autor

2. “Glück erhebt sich aus Unglück, und Unglück ist bereits im Glück verborgen.”
– Laotse (vermutlich 6. Jh. v. Chr.), chinesischer Philosoph

Weiser Spruch über das Glück von Lao Tzu

3. “Glück und Unglück wandern miteinander. Im Unglück wird der Mensch erprobt, im Glück der Unmensch.”
– Moritz Gottlieb Saphir (1795 – 1858), österreichischer Autor und Journalist

4. “Im Glück Demut, im Unglück Mut…”
– Christian Fürchtegott Gellert (1715 – 1769), deutscher Erzähler und Dichter

5. “Unglück vereint, Glück trennt die Menschen.”
– Karl Julius Weber (1767 – 1832), deutscher Jurist und Schriftsteller

6. “Das Glück ist ein ewiger Wanderer – das Unglück zum Glück aber auch.”
– Lilli U. Kreßner (*1957), Schriftstellerin

7. “Im Glück, einen Vater; im Unglück, eine Mutter.”
– Hindi-Sprichwort

8. “Das Glück muss man regieren, das Unglück überwinden.”
– Deutsches Sprichwort

Volksweisheiten über Glück und Unglück

9. “Ich will nicht sagen: weint nicht; denn nicht alle Tränen sind übel.”
– J.R.R. Tolkien (1892-1937), englischer Akademiker, Philologe und Schriftsteller

Weise Zitate über die Freude, den Ursprung des Glücks

Viele Menschen verwechseln Glücklichsein mit Freude. Natürlich ist man glücklich, wenn man sich freut. Aber Freude ist ein helles, schönes Gefühl, während Glück
ein Zustand ist. Wie Buddha sagen würde: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklichsein ist der Weg.

Für mich ist Glücklichsein ein Zustand, der aus dem Gefühl der Freude entspringt und sich von ihm ernährt.

Einem lieben Menschen mit Herz-Sprüchen oder anderen weisen Worten eine Freude zu bereiten, ist also keine kleine Angelegenheit. Auch Sprüche über das innere Kind helfen, das Glück zu finden, denn wie wir wissen, liegt das große Glück oft in kleinen Dingen verborgen… 

1. “Nicht im Glück liegt die Freude, sondern in der Freude liegt das Glück.”
– Aus Russland

Zitat über Freude

2. “Die Freude ist das Salz im menschlichen Leben. Ohne Freude ist alles abgeschmackt.”
– Wilhelm Heinse (1746 – 1803), eigentlich Johann Jakob Wilhelm Heintze, deutscher Schriftsteller, Bibliothekar und Übersetzer

3. “Wer keine Freude an der Welt hat, an dem hat die Welt auch keine Freude.”
– Berthold Auerbach (1812 – 1882), deutscher liberaler Kulturpolitiker und Schriftsteller

4. “Die Freude am Kleinen ist die schwerste Freude, denn es gehört ein großes Herz dazu.”
– Deutsches Sprichwort

5. “Einem Freund eine Freude zu bereiten ist gleichbedeutend mit, sich selbst eine Freude zu bereiten.”
– Unbekannt

kluge Worte über Freude und Freundschaft

6. “Freude ist unsäglich mehr als Glück,
Glück bricht über die Menschen herein, Glück ist Schicksal –
Freude bringen sie in sich zum Blühen,
Freude ist einfach eine gute Jahreszeit über dem Herzen;
Freude ist das Äußerste, was die Menschen in ihrer Macht haben.”
– Rainer Maria Rilke (1875 – 1926), österreichischer Schriftsteller

7. “Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist: zu versuchen, einem andern eine Freude zu bereiten.”
– Mark Twain (1835 – 1910), US-amerikanischer Schriftsteller

8. “Freude des Daseins ist groß, größer die Freud’ am Dasein.”
– Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), deutscher Dichter

Johann Wolfgang von Goethe Zitat zur Freude am Dasein

Weise Zitate über Dankbarkeit, eine unterschätzte Tugend

Neben Freude ist auch Dankbarkeit – so sind viele Menschen der Ansicht – wichtig fürs Glücklichsein.

Die schönsten Frühling-Sprüche erinnern uns zum Beispiel daran, dass wir für jeden Neuanfang, jede Erneuerung und jede neue Hoffnung dankbar sein sollten.

Und die Zitate über Undankbarkeit ermahnen uns, auf den falschen Weg zu geraten und das Leben und die Welt als selbstverständlich zu betrachten.

1. “Dankbarkeit ist der Himmel selber, und es könnte kein Himmel sein, gäbe es die Dankbarkeit nicht.”
– William Blake (1757 – 1827), englischer Dichter, Mystiker und Maler

Weiser Spruch über Dankbarkeit von William Blake

2. “Wenn du nicht dankbar sein kannst für das, was du erhältst, dann sei wenigstens dankbar für das, dem du entronnen bist.”
– Unbekannt

3. “Glücklich und dankbar zu sein, ist die höchste Form der Meditation.”
– Mohinder Singh Jus (*1947), Homöopath

4. “Wer das Gute dankbar genießt, lernt Übles auch dulden.”
– Johann Caspar Lavater (1741 – 1801), Schweizer Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller

5. “Mögest du jeden Tag wieder dankbar mit dir zusammenleben.”
– Altirischer Segenswunsch

(Unter den irischen Segenssprüchen gibt es übrigens die schönsten Glückwünsche!)

6. “Auch das noch mußt du lernen, dankbar und froh den guten Augenblick genießen.”
– Friedrich Halm (1806 – 1871), österreichischer Schriftsteller

7. “Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.”
– Francis Bacon (1561 – 1626), englischer Philosoph, Jurist und Staatsmann

Francis Bacon über Dankbarkeit und Glück

8. “Wer dankbar jeden Sonnenstrahl genießt, wird auch mit dem Schatten zu leben wissen.”
– Deutsches Sprichwort

Weise Worte über Hoffnung – Eine Quelle der Lebenskraft

Hoffnung ist eigentlich ein zweischneidiges Schwert. Mit der Hoffnung kann man sprichwörtlich auf Sand bauen, wenn man vergeblich auf etwas wartet. Doch wir wissen alle, dass wir ohne Hoffnung nicht leben können.

Die schönsten Sprüche in der Bibel und in anderen heiligen und philosophischen Schriften erzählen auch über Hoffnung und ihre Wirkung. Auch die folgenden
Aphorismen und Zitate handeln von ihren positiven Seiten.

1. “Der Vogel hüpft von Ast zu Ast und der Mensch von Hoffnung zu Hoffnung.”
– Waltraud Puzicha (1925 – 2013), deutsche Aphoristikerin

2. “Die Hoffnung stirbt nicht zuletzt, die Hoffnung stirbt nie!”
– Unbekannt

die Hoffnung stirbt nie Zitat

3. “Die Hoffnung ist ein Wachtraum.”
– Aristoteles (384 – 322 v. Chr.), griechischer Philosoph

4. “Hoffnung beschwingt Gedanken, Liebe Hoffnung.”
– Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), bekanntester deutscher Dichter

5. “Hoffnung ist halbes Glück.”
– Aus Asien

6. “Hoffnung und Furcht sind unzertrennlich, denn es gibt keine Furcht ohne Hoffnung und keine Hoffnung ohne Furcht.”
– François de La Rochefoucauld (1613 – 1680), französischer Offizier, Diplomat und Schriftsteller

7. “Die Hoffnung auf Genuss ist fast so süß, als schon erfüllte Hoffnung.”
– William Shakespeare (1564 – 1616), englischer Dichter, Schauspieler und Theaterleiter

8. “Hoffnung, die sich verzögert, ängstet das Herz; wenn aber kommt, was man begehrt, das ist ein Baum des Lebens.”
– Altes Testament. Die Sprüche Salomos, Spr 13,12

Illustrierte Zeile über Hoffnung aus dem Alten Testament

9. “Die Verzweiflung täuscht häufiger als die Hoffnung.”
– Östliche Weisheit

Weise Sprüche über Mut, eine treibende Kraft

Früher hat man Angst und Mut als Widersprüchlichkeiten betrachtet. Heute weiß man, dass es keinen Mut ohne Angst gibt.

Die mutigsten Menschen unter uns sind meiner Meinung nach Eltern, vor allem Alleinerziehende. Was sie alles an Ängsten, Hindernissen und Schwierigkeiten überwinden, kannst du in unseren Zitaten und Sprüchen über Alleinerziehende nachlesen.

In den folgenden Zitaten werden sich aber die meisten Menschen wiedererkennen. Und denk dran: Mut ist gut, doch Übermut tut selten gut!

1. “Mut kämpft ohne Degen.”
– Deutsches Sprichwort

2. “Alles kann man sich aneignen, Wissen, Gewandtheit, nur den Mut nicht. Mut kann man nicht lernen.”
– Henri Stendhal (1783 – 1842), französischer Schriftsteller, Militär und Politiker

Henri Stendhals Gedanken über Mut

3. “Anders denken als die Menge, ist Mut des Geistes, sagen, was man denkt, ist Mut des Herzens – und Torheit!”
– August von Kotzebue (1761 – 1819), deutscher Jurist und Dramatiker

4. “Kein Mut ohne Angst.”
– Heike Ullmann (*1967), deutsche Psychologin und Autorin

5. “Mutlosem Mut machen, macht sich selber Mut.”
– Manfred Hinrich (1926 – 2015), Dr. phil., deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist und Schriftsteller

6. “Mut findet Hilfe.”
– Deutsches Sprichwort

7. “Der wahre Mut besteht darin, gerade dann Mut zu zeigen, wenn man nicht mutig ist.”
– Jules Renard (1864 – 1910), französischer Schriftsteller

8. “Es gehört mehr Mut zum Mut vor dem Freund als Mut vor dem Feind.”
– Paul Mommertz (*1930), deutscher Schriftsteller

Zitat, das erklärt, dass es mehr Mut erfordert, vor einem Freund tapfer zu sein als vor einem Feind

9. “Mut ist die Kraft, sich von Vertrautem loszureißen.”
– Unbekannt

Weise Zitate über Erfolg – Harte, aber wahre Sprüche

Was ist für dich Erfolg? Deine Antwort auf diese Frage ist dabei nicht die ganze Wahrheit. Es gibt verschiedene gesellschaftliche Ansichten darüber, wer erfolgreich ist. Ebenso gibt es verschiedene Meinungen dazu, wie Erfolg auf Menschen wirkt.

Egal, ob du das Gefühl hast, die Spitze des Erfolgs erreicht zu haben oder ihm nacheiferst, die folgenden Sprüche sind hart aber wahr.

Passend dazu sind auch unsere Weisheiten über Loyalität und Treue.

1. “Erfolg wischt alle Argumente vom Tisch. Erfolg ist das Argument.”
– Manfred Hinrich (1926 – 2015), deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist und Schriftsteller

2. “Menschen, die viel Erfolg haben, sind als Mensch oft weniger ein Erfolg.”
– Gerhard Uhlenbruck (*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

Gerhard Uhlenbruck Satz über Erfolg

3. “Erfolg weckt Neid.”
– Kurt Haberstich (*1948), Schweizer Buchautor und Aphoristiker

4. “Handlungen rechtfertigt der Erfolg.”
– Ovid (43 v. Chr. – 17 n. Chr.), römischer Epiker

5. “Erfolg hat, wer Regeln bricht.”
– Mike Fischer (*1963), Unternehmer und Redner

6. “In der Politik zählt nur der Erfolg.”
– Kurt Tucholsky (1890 – 1935), deutscher Schriftsteller und Journalist

7. “Der Erfolg macht manche Verbrechen ehrenvoll.”
– Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n. Chr.), römischer Philosoph, Stoiker, Schriftsteller, Naturforscher und Politiker

8. “Der Erfolg zählt, der Mißerfolg wird gezählt.”
– Nikolaus Cybinski (*1936), deutscher Lehrer und Aphoristiker

weises Sprichwort über Erfolg

9. “Der Erfolg war immer der größte Lügner.”
– Friedrich Nietzsche (1844 – 1900), deutscher Philosoph und Schriftsteller

Weise Sprüche kurz für deinen WhatsApp-Status

Kurze Sprüche können so viel Wahrheit enthalten. In wenigen Worten den Kern einer Sache zu treffen, ist ein Meisterwerk. Hier hast du eine kleine Auswahl an weisen Sprüchen von Meisterinnen und Meistern verschiedener Bereiche des Schaffens.

Wenn du einen Anstoß zum Denken in die Welt hinaus schicken möchtest, sind sie bestimmt ein Volltreffer.

Auch Zitate und Lebensweisheiten für die Seele sind als inspirierende Status-Nachricht geeignet.

1. “Alles beruht auf der Meinung.”
– Marc Aurel (121 – 180), römischer Kaiser und Philosoph

2. “Der völlig vorurteilslos wäre, müsste es auch gegen das Vorurteil sein.”
– Marie von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916), österreichische Schriftstellerin

Kurzes weises Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach

3. “Wenn ein Gott diese Welt gemacht hat, so möchte ich nicht der Gott sein: ihr Jammer würde mir das Herz zerreißen.”
– Arthur Schopenhauer (1788 – 1860), deutscher Philosoph

4. “Ich habe die Beobachtung gemacht, daß ich nicht deshalb den Menschen ausweiche, um ruhig zu leben, sondern um ruhig sterben zu können.”
– Franz Kafka (1883 – 1924), deutschsprachiger Schriftsteller

5. “Es ist menschlich, über etwas verärgert zu sein, aber es ist nicht gut, in diesem Ärger zu verharren.”
– Vincent van Gogh (1853 – 1890), holländischer Maler und Grafiker

6. “Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.”
– Mahatma Gandhi (1869 – 1948), indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist

7. “Ist der Weg lang, erkennt man die Stärke eines Pferdes; ist der Tag lang, sieht man den Charakter eines Menschen.”
– Chinesisches Sprichwort

8. “Die Welt verändert sich durch dein Vorbild, nicht durch deine Meinung.”
– Paulo Coelho (*1974), brasilianischer Schriftsteller

Paulo Coelhos Zitat darüber, wie sich die Welt durch das Beispiel, nicht durch die Meinung verändert

9. “Der ganze Strudel strebt nach oben; du glaubst zu schieben und du wirst geschoben.”
– Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), deutscher Dichter

Weise Worte als lustige Sprüche

Weisheiten sind manchmal auch witzig oder ironisch und manchmal regelrecht sarkastisch. Humor hat ja viele Gesichter. Auf jeden Fall sorgt er aber für Erleichterung, wie wenn wir eine schwere Last kurz von unseren Schultern absetzen würden.

Dass Weisheiten auch einen lustigen Ton haben können, zeigen die folgenden humorvollen Sprüche.

1. “Ich besitze vielleicht die Reife, dir zu verzeihen, aber bestimmt nicht die Dummheit, dir nochmal zu vertrauen.”
– Unbekannt

2. “Warum klappst du bei dem ganzen Stress nicht zusammen? – Keine Zeit.”
– Unbekannt

Kluges und lustiges Zitat über die Zeit

3. “Jeder ist ein Genie! Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben denken, er sei dumm.”
– Albert Einstein (1879 – 1955), theoretischer Physiker, Nobelpreisträger für Physik 1921

4. “Alles im Leben hat einen Sinn. Manchmal braucht man nur etwas Abstand, um ihn zu erkennen.”
– Unbekannt

5. “Dem Armen mangelt viel, dem Geizigen alles.”
– Publilius Syrus (um 90 – 40 v. Chr.), römischer Moralist und Aphoristiker

6. “Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.“
– Henry Ford (1863-1947), US-amerikanischer Industrieller und Geschäftsführer, Gründer der Ford Motor Company

7. “Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“
– Francis Picabia (1879-1953), französischer Schriftsteller, Maler und Grafiker

8. “Ich bin ich. Alles andere ist mir zu anstrengend.”
– Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Ernst Ferstl lustiges Zitat

9. “Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam jemand, der wusste das nicht. Und hat es gemacht.”
– Unbekannt

Weise Sprüche in Reimen – Weise Worte in Gedichten

Diese fünf Gedichte bringen wichtige Lebensweisheiten klangvoll in Reimen auf den Punkt.

Vielleicht passt eines davon besonders gut zu deinen persönlichen Glückwünschen zum Geburtstag eines lieben Menschen? Oder als tröstender Trauerspruch für Angehörige, die einen Verlust zu verkraften haben?

1.
“Sei milde stets, und halte fern
von Hofart Deine Seele.
Wir wandeln alle vor dem Herrn
des Wegs in Schuld und Fehle.
Woll einen Spruch, woll ein Geheiß
dir in die Seele schärfen:
„Es möge, wer sich schuldlos weiß,
den Stein auf Andre werfen.“
Die Tugend, die voll Stolz sich gibt,
ist eitles Selbsterheben;
wer alles Rechte wahrhaft liebt,
weiß Unrecht zu vergeben.”
– Theodor Fontane (1819 – 1898), deutscher Schriftsteller und Journalist

2.
“Wenn plötzlich in dein Lebenslicht
die finsterste der Nächte bricht,
du nicht begreifst, woher sie kommt,
du nicht begreifst, zu was sie frommt,
dich tiefer Gram macht sprachlos stumm,
tröst’ dich der Spruch: Gott weiß warum.”
– Justinus Kerner (1786 – 1862), deutscher Arzt und Dichter

Justinus Kerner Gedicht über Trauer

3.
“Das Buch der Weisheit
Du glaubst, du hast sie jetzt gefunden,
die Weisheit, in ein Buch gebunden,
und bist kaum schlauer als zuvor.
Weil du nicht weißt, du armer Tor,
dass dir nur Zugang wird gewährt
zu dem, was bereits dir gehört.
Wo immer du auch blickst hinein,
wird Spiegel deiner selbst nur sein.”
– Gudrun Zydek (*1944), deutsche Schriftstellerin

4.
“Trost
Erlosch Dein letzter Funke Hoffnung,
so lass der Zeit nur ihren Lauf,
denn jeder einst verlorne Funke
lebt stets als Weisheit wieder auf.
Die Weisheit bringt in schweren Zeiten
dich weit voran ein großes Stück,
und auf den neu beschrittnen Wegen
findest Du ein neues Glück.”
– Diana Denk (*1975), Autorin

5.
“Such’ keine Weisheit und Erfahrung
in alter Bücher Staub vertieft –
die allerbeste Offenbarung
ist: die aus erster Quelle trieft!”
– Friedrich von Bodenstedt (1819 – 1892), deutscher Philologe, Übersetzer und Intendant

Friedrich von Bodenstedt Gedicht

Abschließende Gedanken

Lebensweisheiten haben universalen Charakter. Sie sind Folge einer Vielzahl von Erfahrungen. Weise Sprüche bringen diese auf den Punkt. Geistliche Führer und Meister des geschriebenen Wortes schaffen es, Weisheiten kurz und prägnant auszudrücken.

Nicht nur schöne Sprüche, sondern auch unangenehme Wahrheiten hast du in diesem Beitrag lesen können. Ob du die weisen Worte als WhatsApp-Status nutzen möchtest oder sie deine Glückwünsche für jemanden bereichern, bleibt natürlich dir überlassen.

Wahre Worte treffen auf jeden Fall ins Schwarze. Überzeug dich mit dieser Auswahl selbst und speichere oder verschicke die Sprüche, die am besten zu einer bestimmten Situation passen.

Viel Freude beim Stöbern und Nachdenken!

Schwangerschaft Verkünden - Originell Gemacht!

Friday 11th of February 2022

[…] du einen weisen Spruch dafür benutzt oder dich mit Sprüchen über die Familie inspirieren lässt, etwas […]

Geburtstagswünsche Schwiegermutter - Schöne Glückwünsche Und Geschenkideen

Friday 11th of February 2022

[…] können auch Mutter-Tochter-Sprüche oder Familie-Sprüche dienen, die eine Quelle an Weisheiten zur wichtigsten Gemeinschaft […]

Falsche Menschen-Sprüche - Ein Ventil Gegen Die Scheinheiligkeit

Friday 11th of February 2022

[…] der Zitate und Lebensweisheiten kannst du auch als Freundschaftssprüche nutzen, um gute Menschen und echte Freunde zu ehren, […]