Skip to Content

Weihnachtssprüche – Herzergreifende Weihnachtswünsche Und Zitate

Weihnachtssprüche – Herzergreifende Weihnachtswünsche Und Zitate

Die Glocken läuten, das Haus ist voller Glitzer und Last Christmas wird auf jedem Radiosender rauf und runter gespielt.

Es muss Weihnachten sein. Um das Ganze abzurunden, suchst du nun besinnliche Weihnachtssprüche und schöne Weihnachtswünsche, um deinen Liebsten ein fröhliches Fest zu wünschen.

Egal, ob du ein Fan von Weihnachtskarten bist oder nicht, du wirst welche von deinen Nachbarn und Verwandten erhalten und ebenfalls die eine oder andere verschicken.

Sowie es die Regel ist, jemandem zum Geburtstag zu gratulieren, z.B. deiner Tochter oder Schwiegersohn oder sogar der Schwiegermutter, sind auch Weihnachtskarten stets eine schöne Möglichkeit, während der Weihnachtszeit eine besinnliche und liebe Nachricht zu schicken.

Um nicht langweilig zu wirken und damit deine Weihnachtskarte zwischen vielen anderen nicht unbemerkt bleibt, solltest du mehr als nur “Frohe Weihnachten” oder “Frohes Fest” schreiben.

Eine Weihnachtskarte mit sentimentalen, lustigen oder schönen Sprüchen ist eine tolle Möglichkeit “du bist mir wichtig” zu sagen.

Um mit der festlichen Stimmung gleich zu beginnen, kannst du, während du schöne Weihnachtssprüche durchstöberst, den traditionellen Ohrwurm “O Tannenbaum” von Ernst Anschütz summen.

Dieses Weihnachtslied bringt jeden noch so düsteren Grinch in Weihnachtsstimmung.

“Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Blätter! Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein auch im Winter, wenn es schneit. Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter!”

(Ernst Anschütz)

Weihnachtssprüche-Karten

Die Weihnachtskartensaison steht vor der Tür und egal, ob du eine herkömmliche Weihnachtskarte, ein Bild mit einem Weihnachtsspruch per WhatsApp oder eine Mail verschicken möchtest, es scheint irgendwie nicht einfach zu sein, schöne Sprüche zu finden.

Anstatt nur “Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr” in die Weihnachtskarte zu schreiben, ist es viel schöner, wenn man sich ein bisschen mehr Gedanken darüber macht.

Weihnachtskarten werden gerne als Erinnerungen behalten, was noch ein Grund mehr ist, ein bisschen Persönlichkeit hinzuzufügen.

Hier sind einige Vorschläge, wie deine Weihnachtskarte dieses Jahr lauten könnte:

1. “WEIHNACHTSREZEPT
Zucker, Zimt und gute Laune
Marzipan und Mandeleis
Keks und heiße Schokolade
und ein guter Freundeskreis.”
(Unbekannt)

Weihnachtssprüche-Karten: "WEIHNACHTSREZEPT Zucker, Zimt und gute Laune Marzipan und Mandeleis Keks und heiße Schokolade und ein guter Freundeskreis."

2. “Das Jahr neigt sich dem Ende zu
mit der willkommnen Weihnachtsruh`.
Und auch ihr, `s ist keine Frage,
verdient ein paar besinnliche und ruhige Tage.

Die allerbesten Wünsche zum Weihnachtsfest …”
(Unbekannt)

3. “Ich wünsche Euch zu den Weihnachtstagen
Besinnlichkeit und Wohlbehagen
und möge auch das neue Jahr
erfolgreich sein, wie’ s alte war!”
(Unbekannt)

4. “Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter
Bratapfelduft und frohe Gesichter,
Freude am Schenken
das Herz wird so weit
ich wünsch’ Euch eine fröhliche Weihnachtszeit!”
(Unbekannt)

5. “Tannenduft und Kerzenschein
am Heiligen Abend.
Geschenke, die glücklich machen.
Frieden, Besinnlichkeit und Frohsinn.
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr!”
(Unbekannt)

6. “Langsam kommt die Zeit,
Du spürst, es ist soweit.
Das Fest der Liebe und des Schenkens;
aber auch des Gedenkens.”
(Unbekannt)

7. “Dieser Kartengruß soll sagen:
Viel Freude an den Weihnachtstagen.
Und das neue Jahr soll bringen,
was zum Glück des Lebens zählt
und dazu vor allen Dingen:
FRIEDE AUF DER GANZEN WELT!”
(Unbekannt)

8. “Ho, ho, ho … Wir wünschen euch
kuschelig warme –
leuchtend besinnliche –
himmlisch ruhige –
engelschöne –
kalorienbombige –
und rentierstarke Weihnachten!”
(Unbekannt)

9. “Wünsche nette Weihnachtstage,
das ist doch klar und ohne Frage.
Bei Tannenduft und Kerzenschein,
möge alles schön und fröhlich sein.”
(Unbekannt)

10. “Ich wünsche dir schöne Tage,
das ist doch keine Frage,
wir kennen uns seit einer Ewigkeit,
deswegen ist sie so schön, die Weihnachtszeit!”
(Unbekannt)

11. “Nehmt diesen Gruß freundlich entgegen,
wo Wärme Herzen mag bewegen,
wenn Wünsche eilen – nah und weit –
durch selig-süße Weihnachtszeit.”
(Jutta Kieber)

12. “Weihnachten steht wieder vor der Tür,
drum schicken wir diese Karte hier.
Wir wünschen euch eine schöne Zeit,
mit Ruhe und Besinnlichkeit.”
(Unbekannt)

13. “Harmonie, Glück, Freude, Ruhe,
Stimmung ohne viel Getue,
Herzenswärme, Lichterglanz,
Karpfen, Puten oder Gans:
all dies wünsche ich Euch sehr!
Frohe Weihnachten!”

(Unbekannt)

14. “Dein Advent soll bunt sein,
so bunt wie deine Träume,
So bunt wie manche Tannenbäume,
die leuchten im hellen Schein.”
(Unbekannt)

15. “Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,
nur draußen bleibt es richtig kühl.
Kerzenschein und Apfelduft,
ja – es liegt Weihnachten in der Luft.
Wir wünschen manche schöne Stunde
in Eurer trauten Familienrunde.”
(Unbekannt)

16. “Die vierte Kerze brennt,
und die Zeit, sie rennt,
doch heute halten wir sie fest,
und vergessen den ganzen Rest.”
(Spencia Allisonia)

17. “Schöne Lieder und manch warmes Wort,
tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht’ ich nur mit Dir verbringen.”
(Unbekannt)

18. “Ich wünsche Dir nun eine Zeit
voll Ruhe und Besinnlichkeit.
Ich wünsche Dir mit dem Gedicht
ein ruhiges Fest mit Kerzenlicht.
Ich wünsche Dir die Weihnachtstage
voller Liebe – ohne Klage.”
(Anette Pfeiffer-Klärle)

19. “Weihnachten – Christus wird geboren,
und die Welt geht nie verloren,
so macht die Herzen weit,
denn jetzt ist Weihnachtszeit!”
(Unbekannt)

20. “Mach es wie der Weihnachtsbär –
der nimmt das Leben nicht so schwer.
Lässt keine Sorgen durch sein Fell,
er liebt die Welt ganz warm und hell.
Und sollte sie mal dunkel sein,
genießt er sie bei Kerzenschein!”
(Unbekannt)

Weihnachtssprüche-Karten

21. “Ob’s stürmt, ob’s schneit,
es soll Euch nicht betrüben.
Ist’s doch die schöne Weihnachtszeit,
die wir so sehr lieben.”
(Unbekannt)

22. “Ein gemütliches Zuhause,
ein Gläschen Wein,
ein guter Braten bei Kerzenschein.
Im Überfluss Zufriedenheit
und eine schöne Weihnachtszeit!”
(Unbekannt)

23. “Jetzt werden wieder wach die Kinderträume
und hergebracht die ersten Tannenbäume.
Mit Lichterglanz beschmückt für eine holde Zeit,
in der sie um die Wette leuchten mit der Herrlichkeit.”
(Ariane Susewind)

24. “Weihnachtsrezept
Man nehme:
eine große Portion liebevoller Gelassenheit,
Freude, Humor und Dankbarkeit zu gleichen Teilen,
eine kräftige Prise Toleranz.
Dann mische man alles sorgfältig,
bis es sich gut verbindet.
Je nach Geschmack mit etwas milder Güte abschmecken.
Gemeinsam genießen.

Guten Appetit und frohe Weihnachten!”
(Unbekannt)

25. “Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit
viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
Und hoffen dann, dass es so bleibt.
Bis bald und eine gute Zeit!
Frohe Weihnachten wünschen…”
(Unbekannt)

26. “Tannenbäume, Kugel, Lichter,
Bratapfelduft und frohe Gesichter.
Freude am Schenken – das Herz wird weit –
ich wünsch` euch eine schöne Weihnachtszeit!”
(Unbekannt)

Weihnachtssprüche – kurz

Die festliche und besinnliche Zeit oder kurz gesagt, die Weihnachtszeit lässt nur wenige kalt.

Wenn du die Geschenke für dieses Jahr schon alle hast, dann solltest du sie natürlich nicht wortlos zu verpacken oder verschicken.

Manchmal ist es sehr schwierig, sich kurzzufassen und trotzdem zu sagen, was man möchte.

Hier habe ich einige kurze Weihnachtssprüche für dich gesammelt, mit denen du das Richtige ausdrückst, ohne einen langen Text zu schreiben.

Kurze Weihnachtssprüche, um deinen Lieben genau das zu sagen, was dir am Herzen liegt:

1. “Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen.” (Unbekannt)

Weihnachtssprüche - kurz: "Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen."

2. “Freundlichkeit und Liebe, Achtsamkeit und Güte entfalten an Weihnachten ihre schönste Blüte.” (Unbekannt)

3. “Ich wünsch’ mir ein Geschenk, an das ich immer denk’. Doch es gibt ja auch noch dich, das ist genug für mich!” (Helene Herbst)

4. “Heute ist Nikolaustag, da grüß ich jeden, den ich mag. Mein Geschenk, das kommt von Herzen, keine Rute soll Dich schmerzen, kein Zwang, kein Muss, nur mein dicker Kuss.” (Unbekannt)

5. “Weihnachtsmann, du guter, gib mir ein Geschenk.
Ich versprech’ dir auch für’s nächste Jahr,
dass ich an dich denk’.” (Unbekannt)

6. “Die Art des Gebens ist wichtiger als die Gabe selbst.” (Unbekannt)

7. “Ein gutes Gewissen ist ein ständiges Weihnachten.” (Unbekannt)

8. “Hell erleuchten alle Kerzen, mein Weihnachtsgruß, er kommt von Herzen!” (Unbekannt)

9. “Wirklich Weihnachten ist dann, wenn die Stille der Heiligen Nacht auch in unser Herz gefunden hat.” (Unbekannt)

Weihnachtssprüche - kurz: "Wirklich Weihnachten ist dann, wenn die Stille der Heiligen Nacht auch in unser Herz gefunden hat."

10. “In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke!” (Unbekannt)

11. “Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl.” (Unbekannt)

12. “Schön ist die Weihnachtszeit so voller Freud’ und Glückseligkeit.” (Unbekannt)

13. “Nun leuchten helle Weihnachtskerzen und zaubern Glück und Freud’ in alle Herzen.” (Unbekannt)

14. “Der Baum steht, die Lichter brennen, ein Engel flüstert Liebe und Frömmigkeit. Jetzt nichts wie hin ganz seelenruhig, ohne rennen, der Herr bringt frohe Botschaft und Gewissheit.” (Unbekannt)

15. “Eine Kerze abbrennen lassen und sich wirklich einmal die Zeit dazu nehmen, gar nichts weiter zu tun als dieses Fest der Liebe zu genießen. Das wünsche ich euch!” (Unbekannt)

16. “Weihnachten ist nicht Weihnachten, wenn man nicht bei seinen Liebsten sein kann.” (Unbekannt)

17. “Ein frohes Weihnachtsfest, ruhige Stunden im Kreise Eurer Familie und besinnliche Festtage wünschen Euch…” (Unbekannt)

18. “Ich wünsch euch zu den Weihnachtstagen, Besinnlichkeit und Wohlbehagen und möge auch das Neue Jahr erfolgreich sein, wie’s alte war!” (Unbekannt)

19. “Hell funkelt der Schein der Kerzen, erleuchtet der Menschen Herzen. Das Christkind zieht durch die Nacht, Weihnachten ist heut erwacht.” (Unbekannt)

20. “Hell erstrahlen alle Kerzen – mein Weihnachtswunsch – er kommt von Herzen!” (Unbekannt)

21. “Weihnachtsfreude wird verkündet unter jedem Lichterbaum. Leuchte Licht mit hellem Schein, bei dir soll heute Freude sein.” (Unbekannt)

22. “Es fülle sich dein Heim mit Glück, dein Herz mit Liebe, deine Tage mit Freude, an Weihnachten und das ganze Jahr.” (Unbekannt)

23. “Lasst das Weihnachtsfest vor allen Dingen. Ein Fest Euch der Besinnung sein. Und Frieden in die Herzen bringen. Und mit ihm Kraft, um zu verzeihen.” (Unbekannt)

24. “Liebe, Spaß und Freude liegen in der Luft. Also muss Weihnachten sein.” (Unbekannt)

25. “Weihnachten steht vor der Tür! Es glänzt in meinem Herz so sehr! Nun feiert dieses schöne Fest, viel Glück und viele Geschenke!” (Unbekannt)

26. “Im Advent klopft Gott an unsere Herzen, zu Weihnachten erleuchten unsere Seelen die Kerzen.” (Unbekannt)

27. “Tempo! Tempo! Das muss genügen: Frohes Fest! Und viel Vergnügen!” (Unbekannt)

28. “Backe zu Weihnachten viele Kekse aus Glück, gehe damit Deines Weges und gib jedem ein Stück.” (Unbekannt)

Weihnachtssprüche - kurz: "Backe zu Weihnachten viele Kekse aus Glück, gehe damit Deines Weges und gib jedem ein Stück."

29. “Seht ihr den Stern am Himmel strahlen? Will er mit seiner Schönheit prahlen? Schön ist er wie kein andrer Stern. Ich wär’ bei ihm so gern!” (Spencia Allisonia)

30. “Und plötzlich ist es wieder da, dieses seltsame Leuchten in uns und um uns herum.” (Unbekannt)

31. “Nehmt euch Zeit für die Dinge, die euch glücklich machen.” (Unbekannt)

Weihnachtssprüche – lustig

Angeblich ist Weihnachten eine ruhige und besinnliche Zeit, doch nicht immer ist es so.

Bei der Suche nach verschiedensten Geschenken und den richtigen Worten für die Weihnachtskarte, den WhatsApp-Gruß oder einer Mail gerät man leicht in Panik.

Damit deine Lieben dieses Jahr nicht alle die gleiche Nachricht bekommen und sie nicht ignoriert wird, sind lustige Weihnachtssprüche genau das, was dich hervorstechen lassen wird.

Um nicht beliebig zu wirken und ignoriert zu werden habe ich hier für dich lustige Weihnachtssprüche gesammelt.

Nimm dir Zeit beim Durchstöbern, denn ein Lächeln auf den Lippen deiner Liebsten ist unbezahlbar, eine tolle Abwechslung und vielleicht genau die Worte, die jemand in diesem Moment gebraucht hat, um auf die ganze Hektik zu vergessen.

Einige lustige Weihnachtssprüche im Überblick:

1. “A Plätzchen a day keeps the Weihnachtsstress away.” (Unbekannt)

2. “O Tannenbaum, o Tannenbaum,
was drunter liegt,
das sieht man kaum.” (Unbekannt)

3. “Du solltest dir aus deinem Gesicht am Ende der Silvesterparty ein Hintergrundbild für dein Handy machen, dann hättest du im kommenden Jahr jeden Tag etwas zu lachen. Frohes Neues!” (Unbekannt)

4. “Schon im August, wenn die Sonne noch brennt,
der erste Weihnachtsmann durchs Kaufhaus rennt.
Lieber guter Weihnachtsmann,
fang doch ein bisschen später an.” (Unbekannt)

5. “Hokus Pokus Ende aus – bald da kommt der Nikolaus. Ist der gute Mann dann fort, ist bald schon der Weihnachtsmann am Ort.” (Unbekannt)

6. “Weihnachtsmann, Weihnachtsmann, lieber Gast.
Haste mir was mitgebracht?
Hast du was, dann setz dich nieder,
Hast du nichts, dann geh gleich wieder!”
(Unbekannt)

7. “Hektik ade!
Zünd` dir dicke Kerzen an,
denk fest an den Weihnachtsmann,
lad` dir gute Freunde ein
und lass Hektik, Hektik sein.”
(Dea Dichta)

8. “Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hat der Weihnachtsmann verpennt.” (Lisa Engel)

Weihnachtssprüche - lustig: "Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann hat der Weihnachtsmann verpennt." (Lisa Engel)

9. “Oh, lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freu’n. Lustig, lustig tralalalala…” (Unbekannt)

10. “Das Christkind hat Dein Profil bei Insta gesehen. Zu Weihnachten gibt es daher etwas zum Anziehen und einen Duden!” (Unbekannt)

11. “Advent, Advent, dein Smartphone brennt.
Erst die Antenne, dann die Tasten
und zum Schluss der ganze Kasten.
Ist dann auch der Akku breit, weißt du, es ist Weihnachtszeit!” (Unbekannt)

12. “Wenn der Schnee fällt, die Tannenbäume nach und nach verschwinden und das Christkind schreit – ja dann, dann ist wieder Weihnachtszeit.” (Unbekannt)

13. “Ich hab’ eben das Christkind gesehen.
Es stand an der Bar und konnte kaum noch stehen.
Auf Geschenke brauchst du nicht zu hoffen.
Es hat das ganze Geld versoffen!” (Unbekannt)

14. “Bald ist es wieder so weit
und es beginnt die besinnliche Weihnachtszeit
großes Klirren und Getören
ich muss jetzt leider aufhören
Schluss aus vorbei
Man bin ich froh
jetzt muss ich aber dringend aufs Klo!”
(Unbekannt)

15. “Der einzige Grund, morgens aufzustehen ist… der Adventskalender.” (Unbekannt)

16. “When the snow fällt wundervoll
and the Glühwein schmeckt so toll,
when we always Plätzchen kauen,
then we know, it is so weit:
She is da, the Weihnachtszeit.

Ich wünsche ein fröhliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.” (Unbekannt)

Schöne Weihnachtssprüche

Gemütlichkeit, Geschenke, Kerzenschein und Plätzchenduft verbinden viele mit Weihnachten, doch zum Weihnachtsfest gehört viel mehr.

Das Fest der Liebe ist eine tolle Gelegenheit für die Besinnung auf die Liebsten und Erfahrungen, die dich das ganze Jahr durch begleitet haben.
Geschenke sind ein Teil von Weihnachten, doch viel wichtiger sind: ein offenes Ohr, Nächstenliebe und liebevolle Zuwendung. Möchtest du dieses Jahr deine Verwandten und Freunde mit einem schönen Weihnachtswunsch überraschen?

In meiner Liste findest du schöne Weihnachtssprüche, die die Herzen deiner Liebsten aufgehen lassen werden:

1. “Es ist Zeit für das, was war, danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt.” (unbekannt)

2. “Lieblingsmensch, ich wünsche dir herzenswarme, zimtsternsüße, rentierstarke, engelsschöne, sternenverzauberte Weihnachten.” (Unbekannt)

3. “Ein himmlisches Weihnachtsfest: Zeit für einen entspannten Spaziergang im Winterwald, einen warmen Punsch bei Kerzenschein und gemütliche Sternstunden in der Heiligen Nacht.” (unbekannt)

4. “Wenn es Sternschnuppen regnet und Wünsche vom Himmel fallen,
wenn kalte Nächte von warmen Lichtern erhellt werden,
wenn Erwachsene sich wieder wie kleine Kinder fühlen
und Hektik und Stress von Liebe und Vorfreude überdeckt werden,
ist es höchste Zeit zu sagen: Frohe Weihnachten!” (Unbekannt)

5. “Heute strahlen Christbaumkerzen
heute loht der Flamme Schein,
ewige Liebe zieht in unsere Herzen
an dieser heilig’ Weihnacht ein.” (Unbekannt)

6. “Weihnachten ist eine Zeit, in der jeder seine Vergangenheit vergessen und sein Geschenk in Erinnerung behalten möchte.” (Unbekannt)

Schöne Weihnachtssprüche: "Weihnachten ist eine Zeit, in der jeder seine Vergangenheit vergessen und sein Geschenk in Erinnerung behalten möchte."

7. “Fröhliche Weihnacht klingt es überall her,
Weihnachtslieder, Tannenduft und Kerzenmeer.
Wir wollen uns dem anschließen
und euch mit dieser Karte grüßen.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest euch allen
und ein glückliches neues Jahr wünschen …”
(Unbekannt)

8. “Zimtgeruch und Apfelduft – Weihnachten liegt in der Luft.
Mit Kerzenschein und Tannenbaum – heut’ wird wach geblieben bis zum Morgengraun.
Geschenke endlich da – Christkind du bist wunderbar!” (Unbekannt)

9. “In der heiligen Zeit spüren wir besonders stark die Macht der Liebe, die uns das Kerzenlicht widerspiegelt.
Möge uns dieses Licht das ganze Jahr begleiten und auf der Welt verbreiten!” (Unbekannt)

10. “Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen. Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt. Auch wenn so mancher anders denkt.” (Unbekannt)

11. “Der Baum strahlt hell mit seinen Lichtern,
Freude schaut aus den Gesichtern.
Ich nehme deine warme Hand,
entführe dich in mein Weihnachtsland.” (Unbekannt)

Liebe Weihnachtssprüche

Man sagt nicht umsonst, dass Weihnachten das Fest der Liebe ist. Auch wenn man das ganze Jahr über seinen Lieben und Verwandten leider viel zu wenig Zuneigung schenkt, ist Weihnachten eine tolle Gelegenheit, um dies zu ändern.

Um deinen Liebsten dieses Jahr mit einer speziellen und originellen Weihnachtskarte ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, habe ich hier für dich liebe Weihnachtssprüche gesammelt.

Liebe Weihnachtssprüche, mit denen du deinen Liebsten frohe Weihnachten wünschen kannst:

1. “Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir dir vom ganzen Herzen.” (Unbekannt)

2. “Wir wollen uns schenken mehr Liebe und Zeit –
jetzt, da Weihnachten ist nicht mehr weit.
Die Idee scheint wunderbar,
doch wie ist es das ganze Jahr?
Was wir da zur Weihnachtszeit verschenken wollten,
an jedem Tag wir geben sollten!”
(Unbekannt)

3. “Friede, Besinnlichkeit, Wohlbehagen und Fröhlichkeit – all das wünsche ich dir von ganzem Herzen. Genieße die Weihnachtstage im Kreise deiner Lieben und bleib gesund!” (Unbekannt)

4. “Ein Fest der Freude und der Freundschaft soll es sein. Denn Freundschaft ist das schönste Geschenk, das Menschen sich machen können.” (Unbekannt)

5. “Fröhliche Weihnachten! In diesem Päckchen sind für dich ein bunt geschmückter Purzelbaum, ein Eisblumenstrauß und ein Augenzwinkern, der Duft des Sommers und eine Spur von Glück.” (Unbekannt)

6. “Wahre Weihnacht ist dann, wenn der Mensch in Frieden leben kann. Das wünsch’ ich euch, sowie Glück und Segen zu Weihnachten und auf all euren Wegen!” (Unbekannt)

Liebe Weihnachtssprüche: "Wahre Weihnacht ist dann, wenn der Mensch in Frieden leben kann. Das wünsch' ich euch, sowie Glück und Segen zu Weihnachten und auf all euren Wegen!"

7. “Ein Engel ist jemand, den Gott uns ins Leben schickt, unerwartet und unverdient, damit er uns, wenn es finster ist ein paar Sterne anzündet.” (Unbekannt)

8. “Das wünschen wir euch:

Ein gemütliches Zuhause,
ein Gläschen Wein,
ein guter Braten – bei Kerzenschein.
Im Überfluss Zufriedenheit
und eine schöne Weihnachtszeit!” (Unbekannt)

9. “Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.” (Unbekannt)

10. “Lieber guter Nikolaus, komm heut auch in unser Haus. Die Stiefel hab ich blank geputzt, wünsche mir Apfel, Rosine und Nuss, was zum Spielen und zum Naschen und lass mich nur zu gerne überraschen.” (Unbekannt)

11. “Schenken bedeutet, wenn man etwas hergibt, dass man selbst am liebsten behalten würde.” (Unbekannt)

12. “Wenn einer dem anderen Liebe schenkt,
wenn die Not des Unglücklichen gemildert wird,
wenn Herzen zufrieden und glücklich sind,
steigt Gott herab vom Himmel
und bringt das Licht:
Dann ist Weihnachten.”
(Weihnachtslied aus Haiti)

13. “Vom Himmel ein kleiner Stern herunter lacht, vom Walde steigen die schönsten Düfte und hauchen besinnlich durch die Lüfte. Warm und hell wird diese Nacht. Drum sag ich: Frohe Weihnacht und habt Acht!” (Unbekannt)

14. “Dein Herz erfülle ganz
der Weihnacht heller Lichterglanz.
Dir sei Gesundheit auch und Frieden
zu diesem großen Fest beschieden.” (Unbekannt)

Weihnachtssprüche – besinnlich

Frieden und Besinnlichkeit sind das, was sich alle Menschen zu Weihnachten wünschen.

Die Vorweihnachtszeit ist jedoch nicht immer friedlich und besinnlich und neben dem Termindruck auf der Arbeit, den Erledigungen vor dem Fest und der hektischen Geschenksuche in letzter Minute gehen die besinnlichen Momente verloren.

Die Wärme und Vorfreude kommen dabei leider viel zu kurz.

Um auf den Alltagsstress vergessen zu können und deinen Liebsten ein bisschen Vorfreude auf Weihnachten zu schenken, sind Weihnachtskarten, WhatsApp Nachrichten, Briefe und Mails mit besinnlichen Weihnachtssprüchen ideal.

Besinnliche Weihnachtssprüche sind eine tolle Art, den Menschen um dich ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken und sie auf Traditionen und Brauchtum zu besinnen, sodass auch bei ihnen die Vorfreude auf das Fest der Liebe nicht zu kurz kommt.

Besinnliche Weihnachtssprüche zu verschenken:

1. “Nun naht die schöne Weihnachtszeit,
erfüllt uns all mit Fröhlichkeit.
Auf dass ein jeder sei zufrieden,
was ihm der liebe Gott gegeben.
So bleibt nicht viel fürs Neue Jahr
zu wünschen, weil‘s im alten auch gut war.”
(Heinrich Haffenloher)

2. “Tausend Wünsche eilen wieder
durch die Welt der Christenheit.
Mögen sie Erinnerung schenken
und das Aneinanderdenken,
wenn im Glanz der Kerzenzeit
hoffnungsreich ertönen Lieder.”
(Jutta Kieber)

3. “Zeit für Liebe und stille Gedanken,
Zeit ohne Grenzen und ohne Schranken.
Heller Schein und Kerzenduft –
Weihnachten liegt in der Luft.”
(Unbekannt)

4. “Kerzenschein und Tannenduft,
rote Backen, kalte Luft.
Glockenläuten, Kinderlachen,
Äpfel, Wein und süße Sachen.
Das Christkind ist schon nicht mehr weit,
es beschert uns eine glückliche Zeit.
Lasst uns freuen und besinnlich sein,
der Zauber der Weihnacht macht uns alle wieder klein.”
(Unbekannt)

5. “Weihnachten – die schöne Zeit –
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim –
Frieden soll auf Erden sein!”
(Unbekannt)

6. “Wir wünschen Euch in diesem Jahr eine Weihnachtszeit, wie sie früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Wir wünschen Euch ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück.

Wir wünschen Euch in diesem Jahr eine Weihnachtszeit, wie als Kind sie war.
Es war einmal, schon lang ist’s her, da war so wenig so viel mehr.”
(Unbekannt)

7. “Nun kehret ein der Weihnachtsfrieden
bei all unseren Lieben.
Die Weihnachtszeit ist wunderbar,
das besondere Fest in jedem Jahr.
Und weil wir uns alle sehr erfreuen
wird sich stets der Zauber erneuern.”
(Unbekannt)

8. “Vom Himmel in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern hernieder lacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und hauchen durch die Winterlüfte,
und kerzenhelle wird die Nacht!”
(Theodor Storm)

Weihnachtssprüche - besinnlich: "Vom Himmel in die tiefsten Klüfte ein milder Stern hernieder lacht; vom Tannenwalde steigen Düfte und hauchen durch die Winterlüfte, und kerzenhelle wird die Nacht!"

9. “Zum Weihnachtsfest, da schenk ich dir,
bestimmt das Gleiche, wie du mir.
Ich ahn es schon, was es könnt sein,
Gesundheit, Glück und Sonnenschein.
Es kostet nichts und bringt doch Freude,
an jedem Tag und gleichfalls heute.

Frohe Weihnachten!”
(Eduard Günther)

10. “Frieden auf Erden bliebe bestehen, wenn die Besinnung von Weihnachten nicht würde gehen.”
(Unbekannt)

11. “Wenn es Sternschnuppen regnet und Wünsche vom Himmel fallen,
wenn kalte Nächte von warmen Lichtern erhellt werden,
wenn Erwachsene sich wieder wie kleine Kinder fühlen
und Hektik und Stress von Liebe und Vorfreude überdeckt werden,
ist es höchste Zeit zu sagen: Frohe Weihnachten!”
(Unbekannt)

12. “Schöne Lieder, warme Worte –
tiefe Sehnsucht, ruhige Orte –
Gedanken, die voll Liebe klingen,
Weihnachten möcht’ ich nur mit dir verbringen.”
(Unbekannt)

13. “Für jeden Tag ein bisschen Glück,
Gesundheit – ein ganz großes Stück –
und Lachen stündlich oder mehr,
das wünsch’ ich euch zu Weihnacht sehr.
Auch allzumal der Weihnachtsfrieden
euch vom Christkind sei beschieden,
und euren Liebsten schenkt die Zeit
der Freude und Besinnlichkeit.”
(B. Honegger)

14. “Ich wünschte, du wärst bei mir

In der Weihnachtsnacht
hab` ich an dich gedacht,
die Sterne gesehen,
die hoch am Himmel stehen.

Hinauf zum Kreuz des Südens
ging mein Wunsch nach Frieden.
Gesegnete Weihnacht dir –
ich wünschte, du wärst bei mir.”
(Dea Dichta)

Weihnachtssprüche von bekannten Autoren

Nicht nur du und ich machen sich in der Vorweihnachtszeit Gedanken über das Fest der Liebe.

Auch bekannte Autoren und große Denker haben sich schon seit Ewigkeiten mit der Vorweihnachtszeit und Weihnachten beschäftigt.

Hier hast du einen kurzen Überblick, welche schöne Sprüche dabei erstanden sind:

1. “Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.”
(Charles Dickens)

2. “Lasst dich von deinen eigenen Zielen leiten: Ermöglicht eurem Nächsten das Leben, das ihr euch für euch selbst wünscht und erreicht für ihn das, was ihr für euch selbst zu erreichen hofft.” (Konfuzius)

3. “Festliche Stimmung macht sich breit.
Wir wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit!”
(Arno Holz)

4. “Liebeläutend Licht durch Kerzenhelle,
mild wie Wälderduft die Weihnachtszeit,
und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle,
schöne Blumen der Vergangenheit.”
(Joachim Ringelnatz)

5. “Unsere lichten Augenblicke sind Augenblicke
des Glücks, ist es hell in unserem Geist,
so ist es schön in ihm.”
(Joseph Joubert)

Weihnachtssprüche von bekannten Autoren: "Unsere lichten Augenblicke sind Augenblicke des Glücks, ist es hell in unserem Geist, so ist es schön in ihm." (Joseph Joubert)

6. “Alle Lichter, die wir anzünden, zeugen von dem Licht, das da erschienen ist in der Dunkelheit.”
(Friedrich von Bodelschwingh)

7. “Weiß sind Türme, Dächer, Zweige, und das Jahr geht auf die Neige, und das schönste Fest ist da!”
(Theodor Fontane)

8. “Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht.”
(Joachim Ringelnatz)

9. “Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will, die weinen, wachen und wandern auf dieser Erde.”
(Friedrich von Bodelschwingh)

10. “Gottes Weihnachtswelt ist voller Boten und einige sind unterwegs zu dir.”
(Albrecht Goes)

11. “Wie sich die Knospen des Barbarazweiges bis Weihnachten öffnen,
so soll sich auch der Mensch dem kommenden Licht auftun.”
(Johann Georg Fischer)

12. “Wenn die Häuser im Glanz der Lichter stehen, und die Herzen nach Liebe atmen; dann beginnt der Zauber der Vorweihnachtszeit.”
(Sir Kristian Goldmund Aumann)

13. “Auf der Suche nach dem beglückenden Maß zwischen Überfluss und Mangel ist Weihnachten ein möglicher wunderbarer Raum für das gemeinsame Fühlen und das einsame Betrachten.” (Silvia Wessely)

14. “Nicht auf Lichter und Lampen kommt es an,
und es liegt nicht an Mond und Sonne,
sondern, dass wir Augen haben,
die Gottes Herrlichkeit sehen können.”
(Selma Lagerlöf)

15. “Jedes Mal, wenn wir Gott durch uns hindurch andere Menschen lieben lassen, ist Weihnachten. Es wird jedes Mal Weihnachten, wenn wir unserem Bruder zulächeln und ihm die Hand reichen.”
(Mutter Teresa)

16. “Advent und Weihnachten sind wie ein Schlüsselloch, durch das auf unsrem dunklen Erdenweg ein Schein aus der Heimat fällt.”
(Friedrich von Bodelschwingh)

17. “Hand schmiegt sich an Hand in engem Kreise,
und das alte Lied von Gott und Christ
bebt durch Seelen und verkündet leise,
dass die kleinste Welt die größte ist.”
(Joachim Ringelnatz)

18. “Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass
wie das Licht die Finsternis.”
(Martin Luther King)

19. “Wenn uns bewusst wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden.”
(Roswitha Huch)

20. “Das ist das Wunder der Heiligen Nacht, dass in die Dunkelheit der Erde die helle Sonne scheint.”
(Friedrich von Bodelschwingh)

Weihnachtssprüche von bekannten Autoren: "Das ist das Wunder der Heiligen Nacht, dass in die Dunkelheit der Erde die helle Sonne scheint." (Friedrich von Bodelschwingh)

21. “Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.”
(Dietrich Bonhöffer)

22. “An Weihnachten erkennen wir, wie die Welt sein könnte, wenn man nur wollte.”
(Monika Kühn-Görg)

23. “Christus steht nicht hinter uns
als unsere Vergangenheit,
sondern vor uns
als unsere Hoffnung.”
(Friedrich von Bodelschwingh)

24. “Die Adventszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.”
(Gudrun Kropp)

25. “Und wieder nun lässt aus dem Dunkeln die Weihnacht ihre Sterne funkeln! Die Engel im Himmel hört man sich küssen und die ganze Welt riecht nach Pfeffernüssen.” (Arno Holz)

26. “Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit, sondern eine Gefühlslage. Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten, freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt, den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.”
(Calvin Coolidge)

27. “In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren, wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das Wunder zu warten.”
(Karl Heinrich Waggerl)

28. “Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten auch in der Luft.”
(William Turner)

Weihnachtsgedichte

Wenn du eine dichterische und romantische Seele bist, dann sind Weihnachtsgedichte das Richtige für dich.

Egal, ob du ein Gedicht nur abschreiben möchtest oder nach ein bisschen Inspiration suchst, um deine Gedanken anzukurbeln, lies die folgenden Gedichte durch und lass dich in die Vorweihnachtszeit verführen.

Eine kleine Sammlung zum Fest der Liebe:

1. “Heil’ge Nacht, mit tausend Kerzen
steigst du feierlich herauf,
o, so geh’ in unsern Herzen,
Stern des Lebens, geh’ uns auf!”
(Robert Eduard Prutz)

2. “Noch einmal ein Weihnachtsfest,
Immer kleiner wird der Rest,
Aber nehm ich so die Summe,
Alles Grade, alles Krumme,
Alles Falsche, alles Rechte,
Alles Gute, alles Schlechte —
Rechnet sich aus all dem Braus
Doch ein richtig Leben raus.
Und dies können ist das Beste
Wohl bei diesem Weihnachtsfeste.”
(Theodor Fontane)

3. “Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird.
Und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.”
(Rainer Maria Rilke)

4. “”Weihnachtszeit”

Vorfreude und Besinnlichkeit
das Herz macht froh, die Seele weit.
Himmlisch, wenn’s dichte Flocken schneit;
verzaubert Weiß die Weihnachtszeit.

Behaglichkeit schenkt Kerzenschein;
der Baum geschmückt, die Stube fein.
Geschenke gibt’s für Groß und Klein;
zieht Weihnachtsfrieden in uns ein.”
(C.M.Beisswenger)

5. “”Weihnachtswünsche”

Ich wünsche dir:

Ein Huhn, das gold’ne Eier legt,
´nen Baum, der alle Lasten trägt,
ein Tier, dass alle Sorgen frisst
und falls du auch mal traurig bist,
dich kitzeln, bis du wieder lachst
und gleich wie üblich Witze machst.
Ich wünsche dir ein tolles Jahr
mit Sahnehäubchen drauf sogar
aus Harmonie und Zweisamkeit.
Wünsch dir ´nen Reißwolf, der bereit
um Wut und Ärger zu zerfleddern
und auch Gereiztheit gleich zu schreddern.
Ich wünsch dir einen Riesenstrauch
mit Glücksblättern und dazu auch
zwölf Monate in großen Tüten
mit Liebes – und Gesundheitsblüten.
Dass auf den Tag im nächsten Jahr
du sagen wirst: “Wie wunderbar!
Das ganze Jahr war gut und rund.”
Vor allen Dingen
BLEIB GESUND!”
(Ruth-Ursula Westerop)

6. “Weihnachtsgrüße”

Wie jedes Jahr ist er ein Muss,
von mir ein lieber Weihnachtsgruß.

Mit Tannenbaum und bunten Kugeln,
mit Weihnachtsgans, Rotkohl und Nudeln

wünsche ich herzlich nur das Beste
zum diesjährigen Weihnachtsfeste.

Doch auch danach, im neuen Jahr,
soll’s Euch ergehen wunderbar.

Und ward Ihr brav in dieser Zeit,
grüß ich zur Weihnacht gern erneut.”
(Klaus-Gunther Häuseler)

Weihnachtsgedichte

7. “Ein Weihnachtsgruß geht auf die Reise
mit Wünschen, die ihn festlich schmücken
und möcht’ in christlich netter Weise
auf Freunde treffen und beglücken.
Das Neue Jahr soll gut Euch leiten
mit Glück, Erfolg und wachen Sinnen
und mag auch zu Silvesterzeiten
wie Sternensprühen froh beginnen.”
(Jutta Kieber)

8. “Jetzt ist Weihnachtszeit,
ich möchte nur noch Fröhlichkeit,
so haltet an die Zeit,
wir feiern eine Ewigkeit!”
(Spencia Allisonia)

9. “”Advent”
Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.
Zwei und drei und dann Vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.
Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!”
(Matthias Claudius)

10. “Wunder schafft die Weihnachtszeit.
Vor dem Dorf, darin verschneit
jeder Hof und jedes Haus,
Vogelbeerbaum, Nacht für Nacht
hundert Lichtlein trägt, entfacht,
die da leuchten weit hinaus.
Achtet seiner Herrlichkeit
niemand auch im Wintergraus,
bläst der Wind doch keins ihm aus,
alle strahlen dicht gereiht –
Wunder schafft die Weihnachtszeit.”
(Martin Greif)

11. “Was Weihnachten ist:

Weihnachten heißt: die Tränen trocknen;
das, was du hast, mit den anderen zu teilen.
Jedes Mal, wenn die Not eines Unglücklichen
gemildert ist, wird Weihnachten.”
(Weihnachtslied aus Haiti)

12. “Strahlend wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt
hinunter auf die ganze Welt.”
(Unbekannt)

13. “Diese Zeilen, ohne Witz,
formuliert mit Herz und Grips,
sollen dringen in die Herzen
und erwärmen wie die Kerzen.

Alles Gute, Frohes Fest,
gleichfalls für des Jahres Rest,
sowie Glück, ganz ohne Frage,
auch danach an jedem Tage.

Bis das Jahr sich wieder neiget,
und Advent die Chronik zeiget,
lasse es Dir wohl ergehen.
Danach wird man weitersehen.”
(Klaus-Gunther Häuseler)

14. “Am Himmel leuchten hell die Sterne,
Glocken läuten in der Ferne.
Die Herzen werden weich und weit,
denn es ist wieder Weihnachtszeit!
In der Küche brutzeln Braten,
die Kleinen können’s kaum erwarten,
die Geschenke auszupacken.
Die Bratäpfel im Ofen knacken.
Voller Duft und Heimlichkeit,
wünsch´ ich euch diese Weihnachtszeit!”
(Unbekannt)

15. “Das Licht der Herrlichkeit
scheint mitten in der Nacht.
Wer kann es sehn?
Ein Herz, das Augen hat und wacht.”
(Angelus Silesius)

16. “Ihr seid heute alle hier,
und feiert nun mit mir,
ich danke euch so sehr,
sonst wär der Raum hier leer,
ihr seid nicht allein gekommen,
die Weihnachtszeit ist mitgekommen.”
(Unbekannt)

17. “Die Weihnachtszeit ist ein Gefühl,
doch zugleich auch ein Gewühl,
Tag ein, Tag aus ist Hektik da,
und Silvester ist auch schon nah.”
(Spencia Allisonia)

18. “Von Osten strahlt ein Stern herein
mit wunderbarem hellem Schein.
Es naht, es naht ein himmlisch Licht,
das sich in tausend Strahlen bricht!
Ihr Sternlein auf dem dunklen Blau,
die all ihr schmückt des Himmels Bau,
zieht euch zurück vor diesem Schein,
ihr werdet alle winzig klein!
Verdunkelt, Sonnenlicht und Mond,
die ihr so stolz am Himmel thront.
Er nahet heilig leuchtend fern,
vom Osten her der Weihnachtsstern.”
(Franz Graf von Pocci)

19. “Kerzenlicht und Apfelduft,
dringen in die warme Luft.
Chorgesang und Plätzchentraum
wollen wir in unsrem Raum.
Zimtgeruch und Mandelnüsse,
und die allerbesten Grüße,
wünschen wir zum heiligen Christ,
weil Jesus da geboren ist.”
(Unbekannt)

20. “Wenn Weihnachten als Lichterfest
voll Glanz die Träume schweifen lässt

wenn Rentier Rudolph längst bereit
zum Ritt durch Sonnenwendezeit

wenn neuer Kult und Tannenbaum
erquicken manchen Lebensraum

wenn goldig Engel ungeniert
den Kerzenschein fest okkupiert

wenn Père Noël und Lichterfee
mit Gaben stiefeln durch den Schnee

ersehne ich – ist das normal? –
Frieden – nur Frieden – ganz global

Shalom auf Erden und uns allen
das langersehnte ‘Wohlgefallen'”
(Jutta Kieber)

21. “Weihnachten steht vor der Tür,
wo ist das Jahr geblieben?
Mit viel Freude und Gespür
verwöhnen wir unsere Lieben.
Dazu gehören Geschenke und Gaben,
die sehr von Herzen kommen,
sich dran zu erfreuen und zu erlaben,
hat man sich vorgenommen.

Am Heiligabend sitzt die Familie zusammen
bei Licht und Kerzenschein,
und ist glücklich, wenn alle nach Hause kamen.
Wird es im nächsten Jahr auch noch so sein?

So genieße die schöne Weihnachtszeit
und trotz aller Hektik bedenke:
Die Familie und die Gesundheit
sind noch immer die schönsten Geschenke!

Frohe Weihnachten!”
(Helga Loitz)

22. “”Liebe Weihnachtsgrüße aus der Ferne”
Kannst mir glauben, könnt ich singen,
würd ich ein Weihnachtsliedchen dir heut bringen.
Doch schließlich bin ich nicht bei dir –
und du bist dort und ich bin hier,
so dass, selbst hätte ich gesungen,
kein Tönchen wär zu dir gedrungen.
So lass ich die Gedanken schweifen
mit Wünschen, die verziert mit Schleifen,
für dich speziell für diesen Tag,
weil ich dich gern hab und dich mag.

Liebe Wünsche zum Weihnachtsfest!”
(Ruth-Ursula Westerop)

23. “Ich wünsche Dir zur Weihnachtszeit
ein Päckchen voll Gelassenheit,
die Dir die Weihnachtstage retten,
die Wogen voller Hektik glätten.

Ich wünsche Dir zur Weihnachtszeit
ein Päckchen voll Besinnlichkeit,
die Dich die Werte lässt erkennen,
um sie beim wahren Wert zu nennen.

Ich wünsche Dir zur Weihnachtszeit
ein Päckchen voller Herzlichkeit,
die Dir Dein Leben heller macht,
wenn auch die Sonne mal nicht lacht.

Was jetzt zu wünschen übrig bliebe?
Ein Päckchen voller Menschenliebe!
Nicht nur zur Weihnachtszeit!
Ich wünsch Dir’s für die ganze Zeit!”
(Julius Josef Mayer)

24. “Es läuten die Glocken und funkeln die Sterne,
es tönet das Lachen von nah und von ferne.
Heute ist es endlich soweit,
es beginnt die fröhliche Weihnachtszeit.”
(Unbekannt)

Weihnachtsgedichte

25. “Ich wünsch’ mir einen Zwischenraum
für alles, was ich nicht getan
und einen Mini-Weihnachtsbaum
als Dämpfer für den Größenwahn.

Ohrenstopfer wünsch’ ich mir,
um Lärm des Alltags nicht wahrzunehmen
still zu werden – jetzt und hier
Möcht’ Hilferufe nicht überhören!!!!

Ich wünsch’ mir einen großen Kreis
Raum … Nähe …und Verbundenheit
wo jung und alt, wo arm und reich
zusammen erleben licht-reiche Zeit.

Zudem eine kleine Lasche
gefüllt mit Verständnis, Zufriedenheit
für Bedürftige gefüllte Taschen
und Stunden der Gemeinsamkeit.

Ich wünsch’ mir Hände, nicht ganz kleine
die Wärme…. Hilfe ….Liebe geben
wie Gottes Hand, denn Seine
schenkt mir Geborgenheit im Leben

Ich wünsch’ mir viele kleine Kerzen
Das(s) Licht der Liebe nun Einzug hält!
Erreichen soll es unsre Herzen
….und Frieden für die ganze Welt!”
(Kerstin Hebauf)

26. “”Weihnachtsgrüße aus der Ferne”
Auch du, wie wäre ich doch froh,
dich zur Weihnacht fest zu drücken
mit tausend Wünschen sowieso,
doch leider will mir das nicht glücken.

Nun ja, wir müssen uns begnügen,
was da so manchmal übrig bleibt.
So bleibt erneut nur das Vergnügen,
dass man sich aus der Ferne schreibt.

Wie Winde sind gesprochne Worte,
sind unsichtbare Flatterwesen;
Geschrieb´nes aber bleibt am Orte.
Man kann es immer wieder lesen.

So sitz ich hier einige Stunden,
denke an dich ganz intensiv,
die Welt um mich ist da verschwunden,
nur die Gedanken – du und ich.

Sie flattern los, nur manchmal lässt
sich einiges in Worte fassen.
Zum Lesen halte ich es fest,
um sie dann nicht mehr loszulassen.

So sind die Verse hier entstanden.
Ich schicke sie auch gleich zu dir,
damit sie pünktlich bei dir landen
mit lieben Grüßen für dich von mir.”
(Ruth-Ursula Westerop)

27. “W – wie Weihnachten

Weiße Weihnacht wunderbar –
Winterträume werden wahr,
Weihnachtsmänner weitgereist –
Wattebärte windvereist.

Weiße Wiesen, weiße Wälder,
wunderschöne Wolkenfelder,
wahre Weihnachtssehnsucht wacht
wo Winterlandschaft weißerstarrt,

wünsch wohlige Weihnachtszeit;
Weihnachtsfriedlichkeit weltweit!”
(Hildegard Hack)

28. “Wenn Kerzenschein in Weihnachtswelt
zur Freude reichlich aufgestellt,
mag dieser Gruß Behagen schenken
und Herz und Sinn auf Frohmut lenken.
Das Neue Jahr soll recht gelingen,
Gesundheit, Glück, Erfolge bringen
und Frieden, der ganz unverhüllt
Verbundenheit mit Wärme füllt.”
(Jutta Kieber)

29. “Ein Gedicht für jeden Tag –
Worte, die ein jeder mag.
Lieder, die wir alle singen –
Gedanken, die uns Freude bringen.
Wärme, die sich alle hoffen –
die Zukunft froh und jedem offen.
Dann ist Weihnacht durch´s ganze Jahr –
ich wünsch mir, dieser Traum wird wahr.”
(B. Honegger)

30. “Ich wünsche dir den Mut und die Liebe Josefs,
der das Richtige tat trotz des Wissens,
dass sich die Leute den Mund darüber zerreißen würden.

Ich wünsche Dir die Vorfreude und Begeisterung der Hirten,
die zur Krippe eilten, um zu sehen,
was Gott Wunderbares für sie vorbereitet hatte.

Ich wünsche Dir die Weisheit der Gelehrten des Morgenlandes,
die es nicht bei Neugierde beließen, sondern weit reisten,
um das Jesuskind selbst kennenzulernen.

Ich wünsche Dir ein Herz wie Maria,
die sich die wichtigen und kostbaren Dinge des Lebens
aufbewahrte und nie wieder losließ.

Ich wünsche Dir den Frieden Gottes,
den das Jesuskind auf die Erde brachte,
und dass er auch in Deinem Herzen Einzug hält.

All das wünsche ich Dir,
denn das ist es, was diese Worte eigentlich bedeuten:

Frohe Weihnachten!”
(Judith Mazzilli)

Weihnachtssprüche geschäftlich

Weihnachtssprüche und Worte, die du an deine Liebsten richtest, können und dürfen eine sprachliche Leichtigkeit besitzen.

Doch wenn du eine Weihnachtskarte für deine Geschäftspartner verschickst, dann musst du gut überlegen, wie sie lauten sollte.

Die geschäftlichen Weihnachtsgrüße müssen einen Mindeststandard an Höflichkeit enthalten, denn für die meisten Menschen ist die Weihnachtszeit eine wichtige Zeit und gerade in der Geschäftswelt kann noch so jedes harmlose Wort falsch interpretiert werden.

Egal, für welche Art von geschäftlicher Beziehung du aufrechterhalten und pflegen möchtest, sind diese Sprüche eine schöne und höfliche Art, deinen Geschäftspartnern eine kleine Freude zu bereiten.

Hier habe ich passende und schöne Sprüche für dich gesammelt:

1. “In der Geborgenheit der Familie Weihnachten feiern zu können, ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke.”
(Unbekannt)

2. “Das Jahr neigt sich langsam dem Ende und die Weihnachtstage stehen vor der Tür. Das ist genau der richtige Zeitpunkt, um für einen kurzen Moment der Hektik des Arbeitsalltags zu entfliehen und sich ein wenig Ruhe zu gönnen.

Das gesamte Team von XXX möchte Ihnen an dieser Stelle frohe und erholsame Festtage wünschen. Wir hoffen, dass Sie nach einem erfolgreichen Jahr eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Liebsten verbringen können.”
(Unbekannt)

3. “Wir möchten all unseren Freunden und Geschäftspartnern Danke sagen. Danke, für ein gutes Miteinander im zu Ende gehenden Jahr und für die angenehme Zusammenarbeit. Auf diesem Wege möchten wir Ihnen und Ihren Familien natürlich auch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen sowie Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr. Denn schon jetzt freuen wir uns auf die gemeinsam zu bewältigenden Herausforderungen im nächsten Jahr!”
(Unbekannt)

Weihnachtssprüche geschäftlich

4. “Wir bedanken uns bei Ihnen sehr herzlich für die angenehme Zusammenarbeit im Jahr xxxx! Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünschen wir eine fröhliche Vorweihnachtszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest, einen beschwingten Jahreswechsel sowie viel Glück und Erfolg für das kommende Jahr xxxx!”
(Unbekannt)

5. “Endlich ist es wieder so weit: Weihnachten – die friedliche Zeit im Kreise der Familie. Die besinnliche Weihnachtszeit ist der richtige Anlass, um Danke zu sagen. Daher möchten wir uns zum Jahresende für das in uns gesetzte Vertrauen und die großartige Zusammenarbeit bedanken.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie Gesundheit, Zeit zur Entspannung und Erfolg für das kommende Jahr. Schon jetzt freuen wir uns auf ein erfolgreiches Jahr guter Zusammenarbeit und hoffen, dass Sie uns auch im nächsten Jahr als zufriedener Kunde / Partner begleiten werden.”
(Unbekannt)

6. “Am Weihnachten geht es nicht um Geschenke, sondern um die Liebe, die man miteinander teilt. Frohes Fest!”
(Unbekannt)

7. “Das Jahr ist schon wieder mal fast vorüber, und es naht mit großen Schritten das Weihnachtsfest. Aus diesem Grund wünscht Ihnen das ganze Team von XXX wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.  Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.”
(Unbekannt)

8. “Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. So rücken das Weihnachtsfest und der bevorstehende Jahreswechsel in den Mittelpunkt.
Wir möchten uns heute ganz herzlich bei Ihnen für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten bedanken und wünschen Ihrer Familie und Ihnen schöne Festtage und selbstverständlich einen guten Start in das neue Jahr.”
(Unbekannt)

9. “Das Jahr neigt sich dem Ende zu und an dieser Stelle wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein frohes und schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Wir blicken zurück auf ein Jahr, in welchem wir zusammen viel erreicht haben. Darauf sind wir stolz!
Für das neue Jahr haben wir uns viel vorgenommen und mit Ihrer Zusammenarbeit werden wir gemeinsam hoffentlich noch mehr erreichen.

Weihnachtliche Grüße”
(Unbekannt)

10. “Das ausklingende Jahr möchten wir nutzen, um uns für die vertrauensvolle Partnerschaft und die angenehme Zusammenarbeit ganz herzlich bei Ihnen zu bedanken.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Festtage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und dazu viele gute Ideen für das kommende Jahr.
Für das nächste Jahr wünschen wir einen guten Start und viel Glück und Erfolg bei allen neuen Projekten und Plänen.”
(Unbekannt)

11. “In ein paar Tagen ist das Jahr 20xx bereits vorbei. Deshalb möchten wir uns für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie Ihr entgegengebrachtes Vertrauen bedanken. Wir wünschen Ihnen für die kommenden Festtage eine besinnliche, ruhige und erholsame Zeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!”
(Unbekannt)

12. “Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde

Die Tage werden kürzer; ein abwechslungsreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Es gilt nun abzuschalten und neue Energie für das kommende Jahr zu tanken – bevor wir uns wieder in den Alltag stürzen.

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr …. mit eindrucksvollen Momenten.”
(Unbekannt)

13. “Weihnachten ist immer kurz vor Jahresende
und nun reichen wir uns die Hände.
Wir wünschen euch das Allerbeste
zum frohen Weihnachtsfeste.”
(Unbekannt)

14. “Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen…”
(Unbekannt)

15. “Gemeinsam mit Ihnen haben wir in diesem Jahr wieder viel erreicht.
Deshalb ist es jetzt an der Zeit, ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen zu sagen! Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen, auch 20XX an erreichte Erfolge anzuknüpfen.

Wir wünschen Ihnen für die kommenden Feiertage die wohlverdiente Erholung und eine fröhliche Zeit. Möge das neue Jahr Ihnen privat alle Wünsche erfüllen und freuen Sie sich auf ein vielversprechendes neues Geschäftsjahr.

Merry christmas & a happy new year!”
(Unbekannt)

16. “Ich wünsche Ihnen viel Freude und erholsame Stunden an den besinnlichen Weihnachtstagen und für das neue Jahr einen guten Start und viel Glück und Erfolg bei all Ihren Projekten und Plänen. Ihr …”
(Unbekannt)

17. “Ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende und die Zeit dreht sich gefühlt langsamer. Die Besinnlichkeit findet den Weg in unseren sonst so hektischen Alltag und bittet uns alle um etwas Ruhe und Entspannung.

Wir sagen herzlichen Dank für die wundervolle Zusammenarbeit!

Unser gesamtes Team wünscht euch allen frohe Weihnachten im Kreise eurer liebsten Menschen und einen erquickend fröhlichen Start ins neue Jahr!”
(Unbekannt)

18. “In der Hektik und dem Stress des Alltags vergessen wir schnell, dass wir uns bereits in der besinnlichen Zeit befinden. Die Weihnachtsmärkte öffnen, winterlicher Duft liegt in der Luft – Weihnachten naht! Auf diesem Weg wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie eine schöne und besinnliche Adventszeit!”
(Unbekannt)

19. “Ich möchte mich für ein weiteres Jahr vertrauensvoller Partnerschaft ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut ins neue Jahr. Fröhliche Weihnachten und alles erdenklich Gute wünscht Ihnen …”
(Unbekannt)

20. “Lieber Geschäftspartner,

wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und die Zusammenarbeit mit uns im vergangenen Jahr und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches neues Jahr. Auch im nächsten Jahr möchten wir natürlich gern Ihr zuverlässiger Partner bleiben.

Mit weihnachtlichen Grüßen”
(Unbekannt)

21. “Ich möchte das Ende des Jahres nutzen, Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen zu danken. Gleichzeitig hoffe ich auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit. Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest. Ihr …”
(Unbekannt)

22. “Das Jahr 20.. neigt sich langsam dem Ende entgegen. Die Hektik der vergangenen Monate lässt etwas nach. Es wird etwas ruhiger und beschaulicher. Diese Tage möchten wir nutzen, um uns für die stets freundliche, offene und faire Zusammenarbeit mit Ihnen sehr herzlich zu bedanken. Für das bevorstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel 20.. wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine angenehme und erholsame Zeit.”
(Unbekannt)

23. “Ein erfolgreiches Jahr nähert sich langsam aber sicher dem Ende zu, und so ist es auch an der Zeit, Danke zu sagen. Danke für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr! Vorausblickend auf das nächste Jahr freue ich mich schon sehr, wenn wir gemeinsam wieder tolle Erfolge feiern werden. In diesem Sinne wünsche ich schöne Weihnachtsfeiertage und einen fantastischen Start in das neue Jahr!”
(Unbekannt)

Weihnachtssprüche geschäftlich

24. “Es ist wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr 20XX neigt sich langsam dem Ende zu. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen für die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr bedanken und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest, fröhliche Festtage und ein gesundes und glückliches neues Jahr 20XX!”
(Unbekannt)

25. “Das Jahr ist schon wieder mal fast vorüber und es naht mit großen Schritten das Weihnachtsfest. Aus diesem Grund wünscht Ihnen unser ganzes Team wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf weiterhin gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.”
(Unbekannt)

26. “Unser Team möchte vor den Weihnachtstagen und dem Jahresende die Gelegenheit nutzen, für die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr zu danken! Wir wünschen Ihnen wunderschöne Feiertage und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches nächstes Jahr!”
(Unbekannt)

Mustertexte

Hier eine kleine Anregung, wie eine Weihnachtskarte oder ein Brief zu Weihnachten lauten könnte:

1. “Liebe(r) …,

von uns ein Geschenk für Dich zum Weihnachtstag.
Wir hoffen, dass Du es sehr gerne magst.
Bleibe froh und stets gesund,
wir haben Dich lieb zu jeder Stund.

Deine …”
(Unbekannt)

2. “Lieber Herr ………………….

Liebe Frau ……………………

wir haben im vergangenen Jahr mit Ihnen erleben dürfen, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit ein wichtiger Bestandteil unseres Erfolges ist.

Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei Ihnen und freuen uns auf weitere gemeinsame Erfolge im kommenden Jahr!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie von Herzen fröhliche und erholsame Weihnachtstage.

Im neuen Jahr sollen Ihnen alle Vorhaben gut gelingen, geschäftlich wie privat.

Viele Weihnachtsgrüße und Glück für das neue Jahr wünscht Ihnen

Firma xxxx und Team”
(Unbekannt)

Abschließende Gedanken

Liebe/r Leser/in ich hoffe, dass du in meinem Beitrag “Weihnachtssprüche” fündig geworden bist und dass du die Weihnachtsgrüße, die du gesucht hast, auch gefunden hast.

Ich habe hier für dich schöne Sprüche und Weihnachtssprüche ausgesucht, die dazu dienen, deine Kreativität anzuregen, sodass du die schönste Weihnachtskarte für deine Liebsten zusammenfassen kannst.

Egal, ob du die Sprüche zur Anregung verwendest oder nur abschreibst, ich bin mir sicher, dass sie dem Empfänger eine große Freude bereiten und ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.

Weihnachtskarten machen Vorfreude auf die Weihnachtszeit und lassen die Herzen höher schlagen, mit der Hoffnung, dass dieses Jahr ein besonderes Fest der Liebe wird.

Ich hoffe, dass du das Durchstöbern genossen hast und dass du deinen speziellen Weihnachtswunsch gefunden hast.

Gefällt dir dieser Post? Bitte teile ihn oder pinne ihn für später. Du kannst auch am Laufenden bleiben und uns auf Instagram und Pinterest folgen.

Weihnachtssprüche – Herzergreifende Weihnachtswünsche Und Zitate Pinterest