Skip to Content

Wann Kinderwagen Kaufen? Über Den Richtigen Zeitpunkt Für Den Kauf!

Wann Kinderwagen Kaufen? Über Den Richtigen Zeitpunkt Für Den Kauf!

Herzlichen Glückwunsch! – Du erwartest dein erstes, zweites oder auch drittes Kind, vielleicht sogar Zwillinge, und fragst dich: Wann Kinderwagen kaufen?

Es ist immer ein besonders freudiger Anlass und eine äußerst spannende Zeit, wenn sich Nachwuchs ankündigt.

Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hat, kommen viele Fragen, die ebenso viele Antworten und Lösungen verlangen.

Was die Baby-Ausstattung angeht, gibt es mittlerweile sehr viele Möglichkeiten und Angebote und man hat die Qual der Wahl.

Besonders, wenn du zum ersten Mal Mama wirst, fragst du dich bestimmt: Ab wann soll ich damit anfangen, Baby-Sachen anzuschaffen?

Mit der Erstausstattung möchtest du nicht zu spät dran sein.

Wenn du bereits ein oder mehrere Kinder hast, dann kannst du auf Sachen und Erfahrungen zurückgreifen und bist wahrscheinlich entspannter, was die Anschaffung der Ausstattung angeht.

Anders als die meisten Baby-Sachen ist ein Kinderwagen allerdings kostspieliger und hat einen besonderen Stellenwert in der Ausstattung.

Vielleicht besitzt du schon ein Kinderwagenmodell, bist damit aber nicht zufrieden?

Oder du erwartest Zwillinge und wirst einen Zwillingskinderwagen brauchen?

Vielleicht kündigt sich das zweite oder dritte Kind mit einem geringen Abstand an und es kommt ein Geschwisterwagen infrage, in dem du dein Kleinkind und den Säugling gleichzeitig transportieren kannst?

Um sich für den richtigen Kinderwagen entscheiden zu können, muss man sich Gedanken um Bedürfnisse und Wünsche machen und Informationen zur Sicherheit und Ausstattung der zahlreichen Modelle machen, die es auf dem Markt gibt.

Der Kinderwagenmarkt hat seit Ende des Zweiten Weltkriegs mit dem Wirtschaftswunder einen richtigen Boom erlebt.

Es gibt bestimmte Hersteller und Marken, die sich hervorheben und bei denen man auf gute Qualität zählen kann.

Auf jeden Fall wird für dich und dein Kind oder deine Kinder der Kinderwagen ein wichtiger Begleiter sein, mit dem ihr viel Zeit verbringen werdet und sollte deshalb genügend Komfort bieten, damit ihr euch wohlfühlen könnt.

Die Mutterschaft ist nicht einfach, doch mit dem richtigen Kinderwagen wird es um einiges einfacher, den Alltag zu meistern und das Mama-Dasein zu genießen. 

Wann Kinderwagen kaufen – Gibt es überhaupt den richtigen Zeitpunkt?

Kinderwagen auf einem Spaziergang im Park an einem sonnigen Tag

Neben der Frage, was es beim Kauf des Kinderwagens alles zu beachten gibt, stellt sich auch die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt.

Was ist zu früh, was zu spät und gibt es eine goldene Mitte?

Bei den Baby-Sachen bietet sich an, zu warten, bis man das Geschlecht des Babys kennt und einige Menschen aus deinem Umfeld könnten dir raten, auch mit dem Kinderwagen so lange zu warten.

Doch das ist weder nötig noch empfehlenswert, da so ziemlich jeder Kinderwagen geschlechtsneutral ist.

Während die Empfehlung, auf die Bekanntgabe des Geschlechts des Kindes zu warten, bei Kleidung und Spielsachen durchaus Sinn macht, ist es beim Kauf des Kinderwagens anders.

Wann Kinderwagen bestellen – Die Auswahl will gut überlegt sein und auch die Lieferzeiten sollten beachtet werden.

Je nach Hersteller und je nachdem, ob du den Kinderwagen online oder im Fachhandel kaufst, bewegen sich die Lieferzeiten von einigen Tagen bis zu 12 Wochen.

Am besten fragst du direkt beim Hersteller nach, bevor du bestellst.

Viele werdende Eltern schaffen den Kinderwagen um die 20. Schwangerschaftswoche (SSW) an.

In der Regel muss man den Kinderwagen zusammenbauen und eine Weile lüften lassen.

Natürlich ist es nicht schlimm, wenn du bereits sogar schon in der 30. SSW bist und ihr immer noch keinen Kinderwagen gekauft habt.

Das kann sogar sinnvoll sein und ist besser, als nach dem positiven Schwangerschaftstest übereilt das erste Schnäppchen zu holen, über das man stolpert.

Wichtig ist nämlich, dass du dir Gedanken darüber machst, was der Kinderwagen alles leisten können sollte.

Vielleicht überrascht dich das Leben auch mit Zwillingen!

Ganz am Anfang kannst du es noch nicht wissen und wenn du bereits einen herkömmlichen Kinderwagen angeschafft hast, wird dieser für den Alltag mit gleich zwei Kindern nicht ausreichend sein.

Andererseits schieben manche Menschen den Kauf des Kinderwagens aufgrund der Kosten unnötig vor sich her.

Beachte bitte, dass es auch durchaus preiswerte Modelle gibt.

Beliebt sind beispielsweise Kombikinderwagen und Kinderwagen 3 in 1 Gelände Sets mit Sitzeinheit, Babywanne, Babyschale und Basistation, die für die Sicherheit während der Autofahrt sorgen und sich einfach mit nur einer Hand einklicken lassen.

Hot Mom 3in1 Kombikinderwagen
  • Buggy mit Babywanne & Sportsitz
  • inklusive Babyschalen-Adapter
ABC Design Kinderwagen Set 3in1
  • Kinderwagen mit Babywanne, Buggysitz und Autositz in einem Kauf
  • Regenschutz und Insektenschutz für Autositz und Kinderwagen inklusive


So wird nicht nur für Komfort gesorgt, sondern auch für weniger Ausgaben.

Wenn du dann bereits einen Autositz fürs Baby gekauft und erst später gemerkt hast, dass es solche Kinderwagen Sets gibt, könntest du es bereuen, zu voreilig gewesen zu sein und dich nicht genügend informiert zu haben.

Wann Kinderwagen kaufen Aberglaube – Manche Menschen fürchten tatsächlich, dass dem Kind etwas zustoßen könnte, falls sie vor dem dritten Schwangerschaftsmonat einen Kinderwagen bestellen.

Egal, ob du denkst, dass etwas dran ist oder nicht, auf jeden Fall solltest du in den letzten 12 SSW, in denen du psychisch und körperlich mehr belastet sein wirst, bereits die Wahl des passenden Kinderwagens getroffen haben, damit du weniger Stress hast.

Wann Kinderwagen kaufen – Auf die Vorbereitung kommt es an

Kinderwagen in verschiedenen Farben im Laden

Den richtigen Kinderwagen auszusuchen, lässt sich sogar mit dem Kauf eines Pkws vergleichen, denn es gibt mittlerweile eine Vielzahl an Modellen mit unterschiedlicher Ausstattung und zahlreichem Zubehör, weshalb es auch viele Dinge zu beachten gibt.

Lass dich also von deinem Umfeld nicht unter Druck setzen, aber warte auch nicht auf den letzten Augenblick mit der Anschaffung des Kinderwagens, sonst könntest du es bereuen, wenn du erst später merkst, wie viele Modelle es für die verschiedensten Ansprüche gibt.

Grundsätzlich kann man zwischen Kombikinderwagen, Zwillings- und Geschwisterkinderwagen, Buggys und Jogger unterscheiden und jedes der Modelle ist auf bestimmte Bedürfnisse und Fähigkeiten zugeschnitten.

Deshalb solltest du dir erstmal überlegen, was du brauchst und dir einen guten Überblick verschaffen.

Um die Auswahl einzuschränken, beantworte folgende Fragen:

• Brauche ich den Kinderwagen für nur ein Kind oder möchte ich, dass Zwillinge oder Geschwister mit geringem Altersunterschied zusammen transportiert werden können?

• Wo werde ich hauptsächlich mit dem Kinderwagen unterwegs sein, in der Stadt oder eher auf unebenen Flächen wie Feld- und Waldwegen?

• Wie wichtig ist mir ein leichtes Gewicht und eine leichte Handhabung und Wendigkeit des Kinderwagens?

Soll man ihn zusammenklappen können?

• Möchte ich, dass der Kinderwagen ein TÜV- oder ähnliche Siegel hat, die kennzeichnen, dass er geprüft und zertifiziert wurde?

• Kann ich aufs gewohnte Joggen für eine Weile verzichten oder möchte ich mein Kind lieber dabei haben, während ich laufe?

• Reicht es mir, dass mein Kind nur mich oder die Fahrtrichtung im Blickfeld hat oder möchte ich, dass es möglich ist, zu wechseln?

• Wie wichtig ist mir das Design des Kinderwagens?

• Welches Budget kommt für die Anschaffung des Kinderwagens inkl.

Zubehör infrage?

Wenn du dich bei den führenden Herstellern umschaust, wie es Hartan, Hauck, Maxi Cosi, Cybex, Quinny und ABC Design sind, kannst du sowohl mit schönem Design als auch mit hochwertiger Verarbeitung und Ausstattung rechnen, allerdings sind die Modelle dieser Marken im Durchschnitt auch teurer.

Wenn du Glück hast, findest du das Modell deiner Wahl auch gebraucht zu kaufen und sparst dabei Geld.

Es ist aber ratsam, dass du vor dem Kauf den gebrauchten Kinderwagen am besten vor Ort gut begutachten kannst, um sicherzustellen, dass keine Schäden und Mängel bestehen.

Sei dir darüber im Klaren, dass viele Kinderwagenmodelle ab der Geburt bis zur Vollendung des dritten oder sogar vierten Lebensjahres genutzt werden können und dass sich dementsprechend auch eine kostspielige Investition lohnt.

Außerdem lässt sich zwar im Netz öfters ein Schnäppchen ergattern, aber den genauen Einblick und ein Gefühl für den Kinderwagen wirst du nur im Fachhandel bekommen können.

Jedoch helfen besonders ausführliche Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte dabei, sich ein genaueres Bild zu machen und eine Entscheidung zu treffen.

Wann Kinderwagen kaufen – Die Wahl des Kinderwagens hängt von den Ansprüchen und Bedürfnissen ab

junge Frau, die einen Kinderwagen sucht, um im Laden zu kaufen

Manche möchten am liebsten auf Nummer sicher gehen und nehmen das Modell, das sie sich ausgesucht haben, genau unter die Lupe, andere gehen mit einer gewissen Laxheit und unbesorgter in die Anschaffung des Kinderwagens.

Egal, wie du selbst dazu stehst, solltest du bei der Wahl einige wichtige Punkte beachten.

Bei der Suche wirst du auf Begriffe wie Sportwagen – oder Neugeborenen-Aufsatz, Doppel- oder Tandemsitz, 3-Punkt- oder 5-Punkt-Gurtsystem stoßen.

Unsere Wahl
Kinderkraft Kinderwagen 2 in 1 VEO
235,90€
  • Bequem zum Fahren
  • Leicht, wendig und höhenverstellbarer Schiebegriff
  • Verstellbare Liegefunktion und Fußstütze
  • Sicher und leichte Handhabung
05/28/2022 08:44 pm GMT

Ein Neugeborenen-Aufsatz kann eine Babywanne oder Tragetasche sein, auf jeden Fall ist er eine Liegefläche, in der ein Säugling Platz findet, während ein Sportwagen-Aufsatz oder Sportsitz für etwas ältere Kinder geeignet ist, die bereits selbstständig sitzen können.

Der Doppelsitz kommt bei Zwillingskinderwagen vor, bei denen die Kinder nebeneinander liegen, während sie im Tandemsitz entweder hinter- oder übereinander Platz nehmen können.

Für den Doppelkinderwagen kann es ein maßgebliches Kriterium sein, ob sich der Schieber oder die Aufsätze verstellen lassen, sodass die Kinder entweder in Fahrtrichtung oder zu dir gucken können.

Viele Modelle bieten die Möglichkeit, mehr oder weniger aufwendig, manche sogar mit nur einem Handgriff, den Aufsatz zu wechseln.

Das Gurtsystem ist wichtig sowohl für die Sicherheit der Kinder als auch für ihren Komfort.

Dabei gibt es bei einem 5-Gurt-System neben den Gurten, die über die Schultern und zwischen die Beine kommen, noch einen zusätzlichen Hüftgurt, der so für mehr Sicherheit sorgt.

Um dir ein genaueres Bild davon zu machen, wie sicher der Kinderwagen ist und ob er aus schadstofffreien Materialien hergestellt wurde, kannst du nach Angaben wie EN 1888, OEKO-TEX Standard 100 oder dem GS- und TÜV-Umweltsiegel Ausschau halten.

Mit EN 1888 sind solche Kinderwagen gekennzeichnet, die die Anforderungen an die Räder, die Verriegelung, den Schieber sowie an den Aufbau, die Standsicherheit und die Beweglichkeit erfüllen.

Ein Kombikinderwagen, egal ob herkömmlich oder als Geschwisterwagen hergestellt, bietet die praktische Möglichkeit, sowohl Säuglinge als auch Kleinkinder zu transportieren.

Dank seiner Vielseitigkeit und der Stabilität und dem hohen Liege- und Sitzkomfort haben sich Kombikinderwagen zwar gut auf dem Markt durchgesetzt, haben aber auch den Nachteil, dass sie ein recht hohes Gewicht haben und der Umbau mit einem gewissen Aufwand verbunden ist.

Dagegen ist der sogenannte Buggy zwar leichter und meistens auch wendiger, da nicht nur die Vorderräder, sondern auch die Hinterräder schwenkbar sein können, jedoch eignet er sich oft nur für Kinder ab einem Alter von sechs oder neun Monaten, wenn sie selbstständig sitzen können. So kann er nicht sofort nach der Geburt zum Einsatz kommen.

Übrigens ist nicht jeder Jogger tatsächlich auch fürs Joggen geeignet, denn dafür muss er hohe Sicherheitsstandards erfüllen, über eine ausgezeichnete Federung und neben der Feststellbremse auch eine Handbremse verfügen.

Die meisten Jogger eignen sich aufgrund der guten Federung sehr gut sowohl für die Stadt als auch für Pflasterstein und Feld- und Waldwege, dies aber meist auch erst ab dem sechsten Lebensmonat des Kindes.

Achte bei der Auswahl deines Modells gut auf die Räder.

Hochwertige Kinderwagen haben in der Regel Luftkammer-Räder, die ein guter Kompromiss sind zwischen Luftreifen, die gut federn, und Hartgummi-Reifen, die sehr robust sind.

Falls du in einer höheren Etage wohnst und im Hausflur keinen Platz findest, den Kinderwagen abzustellen oder es sogar verboten ist, dann wird es umso wichtiger sein, dass sich der Kinderwagen gut zusammenklappen lässt.

Vielleicht verfügt er auch über eine automatische Sicherung, die verhindert, dass er versehentlich aufklappt.

Auf jeden Fall solltest du die Maße des Kinderwagens auch im zusammengeklappten Zustand überprüfen, um sicher zu sein, dass er ins Auto passt.

Nicht zuletzt kann das Zubehör, das im Kinderwagenset enthalten ist, auch eine Rolle bei der Entscheidung spielen, denn wenn Sachen wie Regenschutz, Wickeltasche und Fußsack dabei sind, kannst du dir zumindest solche Ausgaben sparen.

Kinderwagen auf einem hölzernen Fußboden im Park

Abschließende Gedanken

Es gibt keinen wirklich richtigen Zeitpunkt für den Kauf eines Kinderwagens, doch viele werdende Eltern bevorzugen es, um die 20. SSW sich zumindest nach dem passenden Kinderwagen umzuschauen und eine engere Auswahl zu treffen.

Auch wenn du dich nicht unter Druck setzen solltest, können die letzten Schwangerschaftswochen ziemlich stressig werden und deshalb ist es ratsam, dass du dir bereits die ersten Gedanken um den Kinderwagen gemacht hast und die ersten Modelle angesehen hast.

Bedenke bitte, dass du beim Kauf des Kinderwagens auch mit einer gewissen Lieferzeit rechnen musst, die je nach Hersteller von einigen Tagen bis einigen Wochen beträgt.

In diesem Beitrag habe ich dir Anregungen gegeben, welche Fragen du dir stellen solltest, um das Modell zu finden, das am besten den Wünschen und Bedürfnissen deiner Familie entspricht.

Zudem habe ich dir einige Tipps gegeben, worauf du bei der Auswahl und beim Kauf achten solltest, was die Sicherheit und Ausstattung des Kinderwagens angeht.

Die Auswahl ist ziemlich groß angefangen bei einfachen Modellen bis hin zu Vintage-Modellen, die Mama Herzen im nu erobern. 

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deiner Suche und viel Freude mit dem Kinderwagen!

Gefällt dir dieser Post? Bitte teile ihn oder pinne ihn für später. Du kannst auch am Laufenden bleiben und uns auf Pinterest folgen.

Wann Kinderwagen Kaufen_ Über Den Richtigen Zeitpunkt Für Den Kauf Pinterest