Skip to Content

Arabische Mädchennamen – Faszinierende Namen Aus Dem Orient

Arabische Mädchennamen – Faszinierende Namen Aus Dem Orient

Hocharabisch ist weltweit die am meisten gesprochene Sprache, also wundert es uns nicht, dass arabische Mädchennamen auch bei uns immer beliebter werden.

Darüber hinaus ist die arabische Kultur voller Mystik und Schönheit, die sich in den arabischen Vornamen widerspiegeln, sodass jeder arabische Name eine gewisse Dosis Charme mit sich bringt.

Arabische Mädchennamen vermitteln eine Reihe von Elementen, von denen jedes sie auf einzigartige Weise definiert.

Finde den perfekten arabischen Babynamen aus dieser Liste und lass dein Baby Trends setzen mit einem Gefühl von Eleganz und Stolz.

Ein arabischer Name vermittelt einen Hauch von Poesie, verbirgt eine mystische Tiefe und klingt orientalisch schön. Arabische Vornamen repräsentieren, die arabische Kultur, den Glauben und den Lebensstil.

In arabischen Namen kommen verschiedene Gedanken, die Religion und die kalligrafische Schrift zusammen.

Dieses Zusammenfließen von Ideologien aus den verschiedenen Ländern der arabischen Welt trägt dazu bei, einen Kosmos zu schaffen, der in Natur, Spiritualität und Adel verwurzelt ist.

Unabhängig davon, ob du beliebte oder außergewöhnliche arabische Mädchennamen suchst, oder Namen mit afrikanischen, hebräischen oder persischen Einflüssen findest, der gleiche Sinn für Musik, Anziehungskraft und Magie ist in allen arabischen Mädchennamen zu spüren.

Da arabische Namen eine große Inspirationsquelle sind, habe ich eine Liste mit arabischen Mädchennamen zusammengestellt, die von der Natur, Geschichte, Religion inspiriert sind und reine Frauenpower ausstrahlen.

Ich habe auch eine Liste mit erstaunlichen arabischen Jungennamen erstellt und für mehr Inspiration für Mädchennamen kannst du einen Blick auf diese wunderschönen mexikanischen, italienischen, kroatischen oder nordischen Namen werfen.

Interessante Fakten über arabische Vornamen

1. Arabische Vornamen und ihr religiöser Einfluss

Kleines Kindermädchen, das in der Sandwüste sitzt

Der islamische Glaube hat nicht nur den gesamten arabischen Raum geprägt, sondern auch die Vornamen, die sich je nach Region in Schreibweisen unterscheiden.

Der bekannteste arabische Jungenname ist mit Sicherheit Mohammed, der weltweit auch als Muhamed oder Mohammad vorkommt und je nach Herkunftsland in Schreibweise variieren kann.

Der Name ist sehr verbreitet und beliebt dank des Propheten Mohammed aus dem islamischen Glauben. Der Vorname Mohammed bedeutet übersetzt “der Lobenswerte”.

2. Zusammensetzung der arabischen Namen

Bei uns und im gesamten europäischen Raum bestehen die Namen aus Vor- und Nachnamen. Bei arabischen Namen ist es ein bisschen anders und sie unterscheiden sich durch die Länge am meisten von unseren.

Im arabischen Raum ist es bis heute eine mündliche Tradition geblieben, dass arabische Mädchennamen Genealogie in sich tragen und weitergeben.

Diese Art der Überlieferung der Vornamen ist vor allem in Völkern, die über keine Schriftkenntnisse verfügen üblich. Diese Genealogie dient in erster Linie dazu, dass keine Personen heiraten, die miteinander eng verwandt sind.

Diese Namensweitergabe ermöglicht es den Völkern sogar bis hin die letzten 5-6 Generationen abzulesen.

3. Wie arabische Namen bei Geburt und Heirat weitergegeben werden

Bei uns ist es üblich, dass die Frau den Familiennahmen des Gatten übernimmt, obwohl es auch immer öfter vorkommt, dass die Frau ihren Familiennamen behält.

In arabischen Regionen ist es meistens der Fall, dass beide Ehegatten auch nach der Heirat ihren eigenen Familiennamen tragen.

Diese Tradition führt dazu, dass sehr lange Namen zustande kommen, die bei uns unkonventionell und unüblich wirken.

Wenn ein Kind zur Welt kommt, bekommt es in der Regel den Familiennamen vom Vater wobei es auch hier von Region zur Region deutliche Unterschiede und Regelungen, was die Namensweitergabe betrifft, gibt.

Weibliche Vornamen und ihre Bedeutungen

Mädchen genießt Urlaub in der Wüste

Die meisten arabischen Namen für Mädchen haben ihre Wurzeln im Islam. Diese Tradition verleiht vielen der Namen eine starke Bedeutung und sie sind erkennbar und respektabel.

Arabische Mädchennamen werden meistens über viele Jahre innerhalb der gleichen Familie vergeben und werden auch weiter von Generation zu Generation übertragen.

Obwohl viele Namen ihrer ursprünglichen arabischen Schreibweise treu geblieben sind, wurden einige geändert, um das Lesen in westlichen Sprachen zu erleichtern.

Trotzdem haben sie ihre kraftvolle und jahrhundertealte Bedeutung behalten.

Wie auf der ganzen Welt üblich, neigen traditionelle Namen dazu, persönliche Qualitäten zu feiern, wobei arabische Mädchennamen nicht anders sind.

Schöne arabische Mädchennamen sind zum Beispiel:

• Aleyna (dieser bezaubernde türkische Vorname hat seine Wurzeln im arabischen Raum und bedeutet über uns / Gottes Geschenk)

• Amina (ehrlich und treu)

• Asma (Adel)

• Eleonora (Gott ist mein Licht)

• Liyah (das Schöne / das Wunder / das Licht)

• Rana (schön)

• Zuma (friedlich).

All diese Beispiele zeigen, wie charmant arabische Frauennamen eigentlich sind.

Beliebte und süße arabische Mädchennamen

Schönes kleines Mädchen schaut aus dem Fenster

Arabische Namen sind nicht nur bei der arabischen Bevölkerung sehr begehrt. Menschen aus der ganzen Welt sind aufgrund ihrer Schönheit und Bedeutung von arabischen Mädchennamen fasziniert.

Es gibt mehrere Babynamen, die für arabische Mädchen sehr beliebt und verbreitet sind.

Einige beliebte arabische Mädchennamen sind:

1. Aaliyah oder Aliya (hoch oder erhaben)

2. Aida (die Zurückkehrende)

3. Aisha (auf Arabisch das Lebende)

4. Akilah (auf Arabisch die Klugen oder Cleveren)

5. Amira (eine Prinzessin (ist auch ein hebräischer Name, der ein Sprichwort bedeutet))

6. Basima (das Lächeln)

7. Elham (bedeutet inspirierend oder zwingend zu glauben)

8. Iesha (bedeutet diejenige die lebt (ähnlich wie Aisha))

9. Ishtar (Mesopotamischer Ursprung – Göttin der Fruchtbarkeit, bekannt als “Königin des Himmels”, was Göttin der Liebe bedeutet)

10. Karyme (bedeutet ein wohlwollender Freund)

11. Lail (ähnlich wie Layla, die Nacht)

12. Laila oder Leyla (bedeutet die Nacht)

13. Malika oder Malik (arabischer Name für eine Kaiserin oder eine Herrscherin (dieser Name gilt als mächtig!))

14. Maryam oder Mariam (hebräischer Herkunft; Namen, die fromm, gottesfürchtig bedeuten, sowie die Mutter von Isa)

15. Nadira (bedeutet einzigartig oder selten)

16. Naila (die Leistende)

17. Namika (die Schreibende)

18. Nasira (bedeutet ein vertrauenswürdige Unterstützerin)

19. Niesha (bedeutet mit Leben gefüllt)

20. Oma (bedeutet das, was gedeiht)

21. Qadira (bedeutet einer, der mit Kraft gefüllt ist)

22. Sada (ist ein arabisches Wort, das günstig oder glückbringend bedeutet)

23. Samira (bedeutet die Unterhalterin, das Herz oder innerer Reichtum)

24. Takisha (bedeutet lebendig und gesund)

25. Zahra (bedeutet strahlend oder sonnig)

26. Zaida (bedeutet fördern oder stärken)

Schöne arabische Mädchennamen inspiriert von der Natur

ernstes trauriges kleines Mädchen schaut in die Kamera

Die Natur ist eine Inspiration für fast alles um uns herum und Babynamen sind nicht anders.

Mehrere arabische Namen für ein Mädchen sind von wichtigen Aspekten der Natur abgeleitet.

Wenn du ebenfalls eine Liebe zur Natur pflegst, wirst du dich sicherlich für einen dieser inspirierenden Babynamen für dein Mädchen entscheiden.

Mädchennamen, die Mutter Natur in sich tragen:

1. Afnan (bedeutet Ast oder Zweig eines Baumes und symbolisiert Wachstum)

2. Dalia (die Blume aber auch Dalia die Göttin des Schicksals und des Webens)

3. Fatima (der Name der jüngsten Tochter des Propheten Mohammed; bedeutet die Enthaltsame oder die Entwöhnende)

4. Genna (der Himmel)

5. Gulnar (stammt von einer Blume)

6. Linab (bedeutet eine winzige Palme)

7. Maha (einer der beliebtesten arabischen Namen für ein Mädchen, das sich auf die großen, unschuldigen Augen einer Kuh bezieht)

8. Mahra (ein ungewöhnlicher Mädchenname, der von einem Stutfohlen inspiriert wurde)

9. Nawra (bedeutet eine Blüte)

10. Rabea (der Frühling)

11. Shaden (ein arabischer Name für eine unabhängige Babygazelle – ein musikalischer und attraktiver arabischer Name für ein Mädchen)

12. Shaheen (bedeutet königlicher weiße Falke, ein hocherhobenes Symbol für Stärke und Geschicklichkeit in der arabischen Kultur)

13. Suraya oder Soraya (benannt nach dem Sternbild “Plejaden” oder “die sieben Schwestern”)

14. Wurood (bedeutet Rosen (hat koranischen Ursprung))

15. Yamama (kommt von einer wilden Taube, ein einzigartiger Name, der die Bedeutung trägt: der mit Weitsicht gesegnet ist)

16. Yara (kleiner Schmetterling oder auch die Mutige oder die Kraftvolle)

17. Yasmin oder Yasmine (ein beliebter arabischer Mädchenname, der Jasmin (die Blume) bedeutet)

18. Zainab oder Zeinab (kommt von einer Wüstenblume)

19. Zaara (bedeutet eine schöne Blume)

Historische arabische Mädchennamen

Lächelndes kleines Mädchen sitzt auf einer Couch im Wohnzimmer

Arabische Frauen haben eine herausragende Rolle bei der Gestaltung des Schicksals des Landes, der Menschen und ihres Glaubens gespielt.

Hoch versierte, treue und Damen mit außergewöhnlichem Talent werden für immer in Erinnerung bleiben.

Diese einzigartigen arabischen Mädchennamen sind nicht nur klangvoll, sondern auch starke und aussagekräftige Babynamen.

Welcher dieser Namen passt perfekt zu deinem kleinen Mädchen?

1. Khadija (der Name einer Elite-Dame aus Mekka und der Frau des Propheten Mohammed)

2. Khawla (stellt einen erfahrenen Krieger und Zeitgenossen des Propheten Mohammad dar)

3. Nusayba (bedeutet einen tapferen Krieger aus Medina, der der Gefährte des Propheten Mohammad war)

4. Rabia (der Name eines berühmten Sufi-Mystikers)

Berühmte arabische Mädchennamen

junges dunkelhaariges mädchen im grauen pyjama

Arabische Frauen haben große Fortschritte in Wirtschaft, Verwaltung und Menschenrechten gemacht.

Sie besetzen herausragende Positionen und verfügen über große Autorität.

Wenn du möchtest, dass dein Engel zu einer Influencerin heranwächst und eine Veränderung mit sich bringt, lass dich von einigen dieser wunderschönen arabischen Mädchennamen inspirieren.

Vielleicht wird genau dein Mädchen der nächste große Name der Welt werden!

1. Amal (nach Amal Al Qubaisi, der ersten weiblichen Vorsitzenden der Nationalversammlung der VAE)

2. Buthaina (nach Buthaina Al Ansari, katarische Geschäftsfrau, die zu den 500 mächtigsten arabischen Frauen zählt)

3. Henadi (nach Henadi Al-Saleh, die von Forbes zur mächtigsten Geschäftsfrau im Nahen Osten ernannt wurde)

4. Manal (nach Manal Al-Sharif, einer saudischen Frauenaktivistin)

5. Mona (nach Mona Al Marri, die Generaldirektorin des Medienbüros der Regierung von Dubai)

6. Muna (nach Muna AbuSulayman, einer beliebten saudischen Aktivistin und Geschäftsfrau)

7. Nayla (nach Nayla Al Khaja, der ersten Regisseurin und Produzentin von Filmen in den VAE)

8. Qasoomah (eine berühmte Urdu-Dichterin)

9. Reem (nach Reem Al Hashimi, Staatsministerin der VAE für internationale Zusammenarbeit)

10. Salma (nach Salma Hareb, Ex-CEO der Jebel Ali Free Trade Zone und emiratische Geschäftsleiterin)

Arabische Unisex Namen

kleines Mädchen trinkt Wasser aus Glas

Während es unzählige exquisite arabische Mädchennamen gibt, gibt es auch viele kraftvolle Namen, die gleichermaßen für Jungen und Mädchen verwendet werden.

Wenn du einen Babynamen für dein Mädchen suchst, dann sollte es ein Name sein, der mit viel Bedeutung gefüllt ist.

Hier sind einige großartige arabische Babynamen, die für deinen kleinen Schatz in Frage kommen könnten!

1. Bad (bedeutet strahlender Vollmond)

2. Baha (bedeutet Wertschätzung oder Pracht)

3. Bayan (ist ein Synonym für eloquent oder bedeutungsvoll)

4. Burhan (bedeutet Beweis oder Demonstration)

5. Ehsan (bedeutet Exzellenz oder Perfektion)

6. Fairuz, Fairouz oder Firuz (persischen und kurdischen Ursprungs; steht für Türkis oder triumphierend)

7. Farah (bedeutet fröhlich und ist ein Ausdruck von Glück)

8. Hekmat oder Hikmat (bedeutet Klugheit, Weisheit)

9. Ihsan (bedeutet eine freundliche Handlung oder großzügig)

10. Iqbal (persischen und indischen Ursprung; bedeutet glücklich, erfolgreich und auch mächtig oder stark)

11. Joud (bedeutet Freundlichkeit gegenüber anderen)

12. Kader (einer der beliebtesten türkischen Vornamen mit arabischer Herkunft; bedeutet Schicksal oder Vorbestimmung)

13. Kausar (bedeutet Fülle oder ein Fluss oder See im Paradies)

14. Murjan (bedeutet Coral)

15. Nibras (ist ein arabischer Name, der Licht oder Lampe bedeutet)

16. Nihad (bedeutet stark und mächtig oder auch Herrscher)

17. Nour oder Nura (bedeutet helles, strahlendes Licht)

18. Rayyan (persischer, arabischer, indischer und irischer Ursprung; bedeutet Tür zum Paradies)

19. Saba (bedeutet Morgendämmerung oder Morgen)

20. Shams (bedeutet die Sonne)

21. Yaqoot (Granate oder Rubin)

Einzigartige und seltene arabische Mädchennamen

Porträt eines kleinen Mädchens, das sich im Spiegel schaut

Alle Eltern möchten, dass ihr Baby einen schönen Namen hat und möglichst etwas Tiefgründiges bedeutet.

Arabische Mädchennamen sind nicht nur einzigartig, bei uns noch recht selten und klingen musikalisch, sie sind auch voller Bedeutung.

Unter diesen einzigartigen arabischen Babynamen findest du vielleicht den perfekten Namen für dein Mädchen.

1. Aatifa (bedeutet Sympathie oder Zuneigung)

2. Afaf (bedeutet Reinheit oder Keuschheit)

3. Aleema (bedeutet intellektuell, gelehrt oder weise)

4. Bahija (bedeutet glücklich)

5. Barakah oder Baraka (bedeutet Segen)

6. Daneen (Name einer Prinzessin)

7. Darakhshan (bedeutet leuchtend, blendend)

8. Durriya (bedeutet schimmernd oder funkelnd)

9. Eimaan (bedeutet gottesfürchtig oder gläubig)

10. Eliza (bedeutet einzigartig)

11. Erum, Eyrom, Errum oder Irum (bedeutet Himmel)

12. Fauzia (die Siegreiche oder die Gewinnerin)

13. Haadiyah (bedeutet ein Führer oder Häuptling)

14. Jawhara (ein Mädchenname aus dem Koran, der Essenz oder ein Edelstein bedeutet)

15. Kalifa (bedeutet keusch oder heilig)

16. Kalima oder Kaleemah (der Sprecher oder Zeuge)

17. Kamila (die Vollkommene)

18. Kubra (bedeutet erhaben, groß oder edelmütig)

19. Lamah (bedeutet Brillanz)

20. Lamis (zart oder weich)

21. Qailah (bedeutet derjenige, der spricht)

22. Radwah (Zufriedenheit)

23. Rajana (bedeutet Tor oder Pfad ins Paradies)

24. Ramla (eine Prophetin)

25. Shurooq (bedeutet Sonnenaufgang oder Morgendämmerung)

26. Taghrid (Vogelgesang)

27. Varisha (Blitz)

28. Warda (bedeutet Beschützer oder Wächter)

29. Yusra (bedeutet Wohlstand, Erfolg oder Vermögen)

Arabische Namen, die “schön” bedeuten

Hübsches kleines Mädchen, das ein Herzsymbol im Park zeigt

Schönheit ist ein wesentlicher Bestandteil des arabischen Lebens und der arabischen Kultur. Es gibt Schönheit im Leben, Schönheit im Glauben und Schönheit in allem, was geschätzt wird.

Es ist nicht verwunderlich, dass es unzählige arabische Wörter gibt, die verwendet werden, um Schönheit in ihren verschiedenen Formen zu beschreiben.

So tragen auch viele arabische Mädchennamen die Bedeutung “schön” in sich.

Welcher dieser Babynamen passt perfekt zu deinem schönen Mädchen?

1. Ammura

2. Asbah

3. Ayna

4. Djamila

5. Gamila

6. Ghadah

7. Jamal

8. Mahasin

9. Mayla

10. Mazna

11. Misam

12. Sumbul

13. Umaiza

14. Zaina

15. Zayn oder Zein

16. Zeenah

Abschließende Gedanken

süßes kleines Mädchen draußen

Das Spiel “Wie nenne ich mein Baby?” kennt jede Mama.

Obwohl es Anfangs als einfach erscheint, kann die Namenssuche eine heikle Sache sein, vor allem dann, wenn sich Mama und Papa nicht einigen können oder sich sogar Oma und Opa noch einmischen.

Um dir die Namenswahl zu erleichtern habe ich arabische Mädchennamen für dich auf einem Ort gesammelt, sodass du den Überblick nicht verlierst und den schönsten Vornamen für dein”Babygirl” aussuchen kannst.

Ich hoffe, dass du fündig geworden bist und dass du und deine Prinzessin beide glücklich mit der Auswahl sein werdet.

Gefällt dir dieser Post? Bitte teile ihn oder pinne ihn für später. Du kannst auch am Laufenden bleiben und uns auf InstagramFacebook und Pinterest folgen.

Arabische Mädchennamen – Faszinierende Namen Aus Dem Orient Pinterest

Alexandr

Sunday 12th of September 2021

He Makes Money Online WITHOUT Traffic?

Most people believe that you need traffic to profit online... And for the most part, they're right! Fact is.. 99.99% of methods require you to have traffic. And that in itself is the problem.. Because frankly, getting traffic is a pain in the rear! Don't you agree? That's why I was excited when a good friend told me that he was profiting, but with ZERO traffic. I didn't believe him at first... But after he showed me the proof, it's certainly the real deal! I'm curious what your thoughts are. Click here to take a look >> https://bit.ly/3mOAfVp Please view it before it's taken down.