Skip to Content

Schlafen-sprüche – Weil Eltern Wissen, Was Schlaf Bedeutet

Schlafen-sprüche – Weil Eltern Wissen, Was Schlaf Bedeutet

Bist du frisch gebackene Mama und deine Nachtruhe ist so richtig aus dem Ruder gelaufen? Wünschst du dir nichts sehnlicher als auszuschlafen?

Diese Schlafen-Sprüche zeigen dir, dass du nicht alleine bist und bringen dich zum Lachen und zum Nachdenken.

Wie ändert sich der Schlaf von jungen Eltern und wann pendelt sich das wieder ein? Gibt es Studien zu dem Thema?

Suchst du lustige Sprüche oder Weisheiten über den Schlaf?

Oder liegst du wach im Bett, nachdem du dein Kind ins Land der Träume begleitet hast, weil du nicht einschlafen kannst und bist über diesen Beitrag gestolpert?

Hier findest du einen Überblick über die Forschungsergebnisse zum Schlaf junger Eltern und eine Menge Humor und Lebensweisheiten in Sprüchen zum Thema Schlaf, die von müden Menschen und Eltern, aber auch von großen Denkern kommen.

Forscher untersuchen, wie der Schlaf von jungen Eltern beeinträchtigt wird

 Mutter und Baby schlafen im Bett

Man muss keine Studien betreiben, um zu wissen, dass die Schlafdauer bei frisch gebackenen Eltern deutlich sinkt und der Nachwuchs maßgeblich bestimmt, wie lange und wann geschlafen wird.

Doch die Forscher der Universität Warwick in Großbritannien kamen dank der Daten aus Deutschland 2019 zu interessanten Ergebnissen.

Frauen haben es demnach deutlich schwerer als Männer, allen voran stillende Mütter, denn im Durchschnitt müssen diese mit einer Stunde Schlaf pro Nacht weniger auskommen.

Bei Männern dagegen stellt sich ein durchschnittlicher Schlafmangel von nur wenigen Minuten pro Nacht ein. Es dauert dann etwa sechs Jahre, bis die Eltern wieder einigermaßen so schlafen, wie es vor der Geburt des Kindes der Fall war.

Für diese Untersuchung der Langzeiteffekte von Geburt und Schwangerschaft auf die Schlafdauer und Zufriedenheit wurden die Antworten von 2541 Müttern und 2118 Vätern bei einer Wiederholungsbefragung im Auftrag des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung im Zeitraum von 2008 bis 2015 herangezogen und ausgewertet.

Da Frauen immer noch am häufigsten die ersten Bezugspersonen für das Baby sind, leiden sie auch mehr an Schlafstörungen als Männer.

Nach drei Monaten, bei stillenden Mütter nach einem halben Jahr, bessert sich die Schlafsituation.

Laut Studie schlafen auch nach mehreren Jahren vor allem die Mütter im Schnitt 20 Minuten pro Nacht weniger als vor der Geburt.

Dabei haben die Ergebnisse weder mit dem Alter und dem Einkommen der Eltern zu tun noch mit der Art der Familie. Sowohl Paare als auch Alleinerziehende sind ähnlich betroffen.

Lediglich Erstlingseltern haben es schwerer. Die Studie hat auch nach der Schlafzufriedenheit gefragt.

Es wurde festgestellt, dass diese bei den Eltern nach der Geburt des Kindes abnimmt, und zwar im Schnitt um 1,8 Punkte auf einer Skala von 1 bis 10. Die Zufriedenheit kehrt auch nach Jahren nicht zurück.

Schlafen-Sprüche – Von müden, aber humorvollen Menschen

Wenn man daran schon nichts ändern kann, nimmt man es am besten mit Humor. Denn uns Menschen verbindet die Abneigung gegen den Wecker und ab einem bestimmten Alter die Sehnsucht nach erholsamen Schlaf.

Hier kommen 30 Sprüche von müden Menschen, die von witzig bis bissig reichen. Weitere lustige Sprüche, die von Eltern kommen, gibt’s weiter unten.

#wortelustige #sprüchewitzige #humorwitzige #lustiggute #sprüchesprüche #schlaflossprüche #frechschlafsprüche lustig

1.
“Ihr Wecker wurde gestellt, was möchten sie als Nächstes tun? – Weinen.”
– Unbekannt

2.
“Ich liebe Schlaf. Er ist wie eine Zeitreise zum Frühstück.”
– Unbekannt

3.
“Der allseits beliebte Schlaf ist viel zu früh von uns gegangen. Zu seinen Ehren tragen wir heute die Augenlider auf halbmast.”
– Unbekannt

4.
“Unglaube – Ablehnung – Zorn – Verhandlung – Depression – Akzeptanz. Die sechs Phasen nach dem Weckerklingeln.”
– Unbekannt

5.
“Es ist 5.15 Uhr. Guten Morgen an alle, die früh aufstehen müssen. Gute Nacht an alle, die vom Feiern nach Hause kommen. Und mein Beileid an alle, deren Biorhythmus genauso kaputt ist wie meiner.”
– Unbekannt

Schlafen-Sprüche - Von müden, aber humorvollen Menschen: "Es ist 5.15 Uhr. Guten Morgen an alle, die früh aufstehen müssen. Gute Nacht an alle, die vom Feiern nach Hause kommen. Und mein Beileid an alle, deren Biorhythmus genauso kaputt ist wie meiner."

6.
“Wach? Nein! Nennen wir es “ansprechbar und in der Lage, über die Uhrzeit zu jammern”.”
– Unbekannt

7.
“Es ist so schön. Ich bin gerne in deiner Nähe. Wenn ich mich dann anschmiegen darf, träume ich süß. Ich, zu meinem Bett.”
– Unbekannt

8.
“Drei Dinge, die man abschaffen sollte: 1. Menschen, die früh morgens schon reden. 2. Frühaufstehen. 3. Menschen”
– Unbekannt

9.
“Bin heute fast eingeschlafen beim Pulli anziehen, weil es zu dunkel wurde. Mehr brauche ich über meinen Zustand nicht zu sagen.”
– Unbekannt

10.
“Das sind keine Augenringe! Das sind blaue Flecken von einer Schlägerei mit dem Sandmännchen.”
– Unbekannt

11.
“Da will man einfach nur schlafen, aber der Kopf macht 95 Updates und lässt sich nicht herunterfahren.”
– Unbekannt

12.
“Haha, von wegen schlafen! rief mein verkorkster Schlafrhythmus und fuhr laut hupend auf einem Bobbycar durch mein Gehirn.”
– Unbekannt

13.
“Ich würde mich übrigens total gut als Werbegesicht für Schlafmittel eignen.”
– Unbekannt

14.
“Auf einer Skala von 1 bis müde bin ich heute Dornröschen.”
– Unbekannt

15.
“Ich verstehe gar nicht, warum man als Kind nie ins Bett gehen wollte. Das ist doch das Beste des ganzen Tages.”
– Unbekannt

16.
“Ich kann gar nicht so viel schlafen, wie ich müde bin.”
– Unbekannt

17.
“Ich bin kein früher Vogel, aber auch keine Nachteule. Eher so eine permanent erschöpfte Taube.”
– Unbekannt

18.
“Ich will ja nicht sagen, dass ich müde bin, aber wenn ich gähne, passt ein Nilpferd rein.”
– Unbekannt

19.
“Ich passe ganz genau zwischen meine Matratze und meine Bettdecke, wie verrückt.”
– Unbekannt

20.
“Es gibt 365 Arten, müde zu sein. Ich kenne sie alle.”
– Unbekannt

"Es gibt 365 Arten, müde zu sein. Ich kenne sie alle."

21.
“Ich beneide Menschen, die einschlafen, sobald sie die Augen schließen. Ich brauche für die 3 Stunden Schlaf dutzende Positionswechsel und eine Opfergabe an Gott.”
– Unbekannt

22.
“Ich bin eine Traumfrau. Oder wie heißt das, wenn man immer müde ist?”
– Unbekannt

23.
“Es heißt ja immer, Schlaf wird überbewertet… Ich sag mal so: Nein!”
– Unbekannt

24.
“Ein Bett ist doch eigentlich nichts anderes als ein Ladegerät für Menschen.”
– Unbekannt

25.
“Auf einer Skala von 1 bis 10, wie müde sind Sie? Hallo..! Hallo! Nicht auf die Skala sabbern!”
– Unbekannt

25.
“Als Kind hast du Schäfchen gezählt und bist eingeschlafen. Heute zählst du deine Sorgen und kannst nicht einschlafen.”
– Unbekannt

26.
“Eins muss ich meiner Müdigkeit mal lassen: Kondition hat sie.”
– Unbekannt

27.
“Ich liebe Schlaf. Man vermisst niemanden, man kann nichts falsch machen, die Zeit vergeht wie im Flug und man darf noch träumen.”
– Unbekannt

28.
“So ein kleiner Mittagsschlaf ist, als würde man den Tag mit Käse überbacken.”
– Unbekannt

29.
“Ich bin heute mal so eine Mischung aus Schlaf und wach. Also schwach.”
– Unbekannt

30.
“Ich wollte mein Müde sein im Kaffee ertränken, aber das Biest kann schwimmen.”
– Unbekannt

Schlafen-Sprüche – Von geistreichen Eltern

Niemand kommt dem Schlafmangel ungeschoren davon, auch nicht die Eltern von Durchschlaf-Babys. Irgendwann wachsen die ersten Zähne, stehen Bauchkrämpfe an und die Nachtruhe ist dahin.

Später sind schlechte Laune und schlechte Träume von Kleinkindern die Schlafgegner. Oder den Kindern ist es zu hell, zu dunkel, zu langweilig zum Einschlafen.

Dann müssen sie natürlich noch Pipi oder an das Monster unterm Bett denken, das ihnen den Schlaf raubt.

Den Kampf um den guten Schlaf kennen Eltern nur zu gut, was man an diesen 10 geistreichen Sprüchen sehen kann. Und zu Ehren aller Mütter haben wir einen Spruch des Tages ausgesucht, weil es uns allen so geht:

#spruchdestages

Ich bin eine Traumfrau. Oder wie heißt das noch, wenn man immer müde ist? Ist doch klar: Mama!

#sprüchelustige #zitatelustige #sprüchewahre #bilderlustige #lustigebilder #sprüchebilder

1.
“Mama, ich kann nicht einschlafen! – gefühlt 10.000 Mal an einem Abend. Dann endlich eingeschlafen. Ob ich es wecke und sage, dass es geklappt hat?”
– Unbekannt

2.
“Kleinkinder: Schlafentzug im Schlafanzug”
– Unbekannt

3.
“Ich höre mich noch als Kinderlose behaupten, dass meine Kinder immer in ihren eigenen Betten schlafen werden. Lustig.”
– Unbekannt

4.
“Und dann schleichst du dich nach gefühlten drei Stunden Singen und Vorlesen auf den Zehenspitzen aus dem Zimmer des eingeschlafenen Kindes. Und trittst auf einen Legostein…”
– Unbekannt

5.
“Kinder verstehen nicht, wie gut sie es haben. Ich wünschte, jemand würde zu mir sagen “Geh spielen” oder “Leg dich hin und schlaf”.”
– Unbekannt

Schlafen-Sprüche - Von geistreichen Eltern: "Kinder verstehen nicht, wie gut sie es haben. Ich wünschte, jemand würde zu mir sagen "Geh spielen" oder "Leg dich hin und schlaf"."

6.
“Wenn meine Mama müde ist, warum soll ICH schlafen?”
– Unbekannt

7.
“Meine Lieblingsgeräusche: 1. Das Lachen meiner Kinder. 2. Das Schmatzen, wenn sie mich küssen. 3. Ihr tiefer Atem, wenn sie eingeschlafen sind.”
– Unbekannt

8.
“Haben Sie Schlafstörungen? Ja, zwei!”
– Unbekannt

9.
“Abendlicher Nachmittagsschlaf der Kinder – die Rache des Babysitters an unpünktlichen Eltern.”
– Unbekannt

10.
“Kennst du das Gefühl, rechtzeitig ins riesige, frisch bezogene Bett zu gehen, richtig viel Platz zu haben und zu wissen, dass du ganz lange ausschlafen kannst? Ich auch nicht.”
– Unbekannt

Schlafen-Sprüche – Zitate, Weisheiten und Sprichwörter

Was wohl in die Menschen gefahren ist, die behaupten, dass man mit Schlaf seine Lebenszeit vergeudet? Bestimmt sind sie niemals Eltern gewesen!

Wir verbringen so viel Zeit im Leben schlafend, dass eigentlich niemand umhinkommt, über den Schlaf nachzudenken. So haben auch die großen Denker zum Thema Schlaf und Müdigkeit ihren Senf dazugegeben.

#zitatesprüche #zitateschöne #zitateweisheiten #sprücheweisheiten #sprüchenachdenkliche #sprüchelebensweisheiten #sprüchekluge

1.
“Wie ein gut verbrachter Tag
einen glücklichen Schlaf beschert,
so beschert ein gut verbrachtes Leben
einen glücklichen Tod.”

– Leonardo da Vinci (1452 – 1519), italienischer Universalgelehrter

"Wie ein gut verbrachter Tag einen glücklichen Schlaf beschert, so beschert ein gut verbrachtes Leben einen glücklichen Tod." - Leonardo da Vinci

2.
Wir sind vom gleichen Stoff,
aus dem die Träume sind
und unser kurzes Leben
ist eingebettet
in einen langen Schlaf.

– William Shakespeare (1564 – 1616), englischer Dramatiker, Dichter und Schauspieler

3.
“Halte dir
jeden Tag 30 Minuten
für deine Sorgen frei
und in dieser Zeit
mache ein Nickerchen.”

– Abraham Lincoln (1809-1865), 16. Präsident der USA

4.
“Müde
macht uns die Arbeit,
die wir liegen lassen,
nicht die, die wir tun.”

– Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach (1830 – 1916), österreichische Schriftstellerin

5.
“Es ist besser,
das zu überschlafen,
was du zu tun beabsichtigst,
als dich von dem
wach halten zu lassen,
was du getan hast.”

– Sprichwort aus Nigeria

6.
“Gott, was ist Glück!
Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle
und keine körperlichen Schmerzen
– das ist schon viel.
Das Glück, wenn es mir recht ist, liegt in zweierlei:
darin, dass man ganz da steht, wo man hingehört,
und zum zweiten und besten
in einem behaglichen Abwickeln
des ganz Alltäglichen, also darin,
dass man ausgeschlafen hat
und dass einen die neuen Stiefel nicht drücken.”

– Heinrich Theodor Fontane (1819 – 1898), deutscher Schriftsteller und Apotheker

7.
“Jemand, der schläft,
ist nahe und zugleich weit weg,
von dir und sich selbst,
machtlos und dennoch machtvoll
gerade durch diese Abwesenheit.”

– Cees Nooteboom (*1933), niederländischer Schriftsteller

8.
“Bloß in der Nacht zu schlafen,
hieß die Sache nicht ernst zu nehmen.”

– Douglas Adams (1952-2001), britischer Schriftsteller

9.
“Falls du glaubst,
dass du zu klein bist,
um etwas zu bewirken,
dann versuche mal zu schlafen,
wenn eine Mücke im Raum ist.”

– Dalai Lama (*1935)

10.
“Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.”

– Immanuel Kant (1724-1804), deutscher Philosoph

11.
“Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.”

– Otto von Bismarck (1815-1898), deutscher Politiker und Staatsmann

12.
“Wer sich nachts zu lange mit den Problemen von morgen beschäftigt, ist am nächsten Tag zu müde, sie zu lösen.”
– Rainer Haak (*1947), deutscher Schriftsteller und Theologe

Schlafen-Sprüche - Zitate, Weisheiten und Sprichwörter: "Wer sich nachts zu lange mit den Problemen von morgen beschäftigt, ist am nächsten Tag zu müde, sie zu lösen." - Rainer Haak

13.
“Wer spät zu Bett geht und früh heraus muss, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt.”

– Robert Lembke (1913-1989), deutscher Journalist und Fernsehmoderator

14.
“Alles, was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe.”
– Elias Canetti (1905-1994), bulgarisch-britischer Schriftsteller und Nobelpreisträger

15.
“Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod.”
– Arthur Schopenhauer (1788-1860), deutscher Philosoph und Hochschullehrer

16.
“Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.”

– Mark Twain (1835-1910), amerikanischer Schriftsteller

17.
“Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen.”
Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799), Begründer des deutschsprachigen Aphorismus, Physiker, Mathematiker und Schriftsteller der Aufklärung

18.
“Süßer Schlaf! Du kommst wie ein reines Glück ungebeten, unerfleht am willigsten!”
– Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), deutscher Dichter und Naturforscher

19.
“Allen aus dem Wege geh’n, die schlecht schlafen und nachts wachen.”
– Friedrich Nietzsche (1844-1900), deutscher Philosoph und Philologe

20.
“Wer schläft, den hungert nicht.”
– Französisches Sprichwort

Abschließende Gedanken

Manche Menschen verstehen erst dann so recht, wie wichtig guter Schlaf ist, wenn sie Eltern werden. Ja, dann revidiert man auch seine Vorstellungen von Müdigkeit, die oft zum Dauerzustand wird.

Da kann man als Mama nur schmunzeln, wenn jemand meint, dass man mit Schlafen Lebenszeit vergeudet.

Eine britische Langzeitstudie an über 4000 Männern und Frauen, die Eltern geworden sind, hat ergeben, dass die Schlafzufriedenheit, die man vor dem Baby hatte, auch nach Jahren nicht wieder die gleiche wie früher ist.

Alles gute Gründe, um uns Gedanken übers Schlafen zu machen und dem Schlafmangel mit Gelassenheit und Humor zu begegnen.

Deshalb habe ich in diesem Beitrag lustige Sprüche von unbekannten, humorvollen Menschen und schöne Zitate von bekannten Dichtern und Denkern zusammengetragen.

Manche der Sprüche, Zitate, Lebensweisheiten und Sprichwörter eignen sich bestimmt auch gut als Gute-Nacht-Sprüche, manche möchtest du vielleicht mit deinen Freundinnen auf Whatsapp teilen.

Für weitere inspirierende Nachrichten kannst du dir zum Beispiel Sprüche und Zitate zum Thema Familie und Mutter-Tochter-Liebe oder zum Thema Bruder und Schwester ansehen.

Nun sage ich zum Schluss: Schlaf gut, liebe Mama, oder eben so gut es geht!

Gefällt dir dieser Post? Bitte teile ihn oder pinne ihn für später. Du kannst auch am Laufenden bleiben und uns auf Instagram und Pinterest folgen.

Schlafen-sprüche – Weil Eltern Wissen, Was Schlaf Bedeutet Pinterest

Tiptoi Ab 2 Jahre - Welche Produkte Auch Für Die Kleinsten Geeignet Sind
← Previous
Bücher Ab 4 Jahre - Klassiker Und Bestseller Im Überblick
Next →