Skip to Content

Kinder-Sprüche: Weil Wir Sie Lieben

Kinder-Sprüche: Weil Wir Sie Lieben

Wenn uns manchmal die Worte fehlen, um die vielen Gefühle für unsere Allerliebsten auszudrücken, helfen uns Kinder-Sprüche auf die Sprünge.

Fühlst du dich manchmal einsam mit dem, was du für dein Kind oder deine Kinder empfindest?

Wenn dein Herz vor Freude schwellt, wenn dein letzter Nerv geraubt ist, wenn Sorgen hartnäckig am Gemüt nagen, wenn der Stolz aufquillt, denkst du dann nicht, niemand könnte das verstehen?

Natürlich weißt du, dass du nicht die einzige Mutter auf Erden bist und dass auch andere Eltern die größte Liebe für ihre Kinder empfinden.

Aber das, was das eigene Kind mit einem macht und die Gefühle, die es auslöst, scheint immer wieder dennoch unvergleichbar.

Man spricht oft von bedingungsloser Liebe, wenn man Elternliebe erwähnt. Aber ist das tatsächlich eine realistische Vorstellung? Ist es nicht ein Ansatz, der uns mitgegeben wird, mit dem wir aber so unsere Schwierigkeiten haben?

Denn manchmal ist es eben nicht so, dass Eltern ihre Kinder bedingungslos lieben, ob es ihnen bewusst ist oder nicht. Man hat Erwartungen, Forderungen und Wünsche an die Kinder und bedingungslos ist das Verhältnis zu ihnen eigentlich nicht.

Viele Köpfe haben sich Gedanken um Kinder gemacht und in diesem Beitrag findest du schöne Sprüche, lustige Sprüche und Lebensweisheiten, die dich erfreuen und zum Nachdenken bringen können.

Kinder-Sprüche – Meine Kind-Sprüche für alle Gemütslagen

Meine Kinder-Sprüche – Es gibt diese Tage, an denen das Kind einen entzückt und einfach nur wie ein Sonnenschein ist. An anderen Tagen wiederum stellt es deine Geduld auf eine harte Probe und raubt dir den letzten Nerv.

Für jeden Fall findest du unter diesen 25 Kind-Sprüchen bestimmt eine oder mehrere Weisheiten, die dir aus der Seele sprechen.

Mutter Kinder-Sprüche – Wenn es dir speziell um das enge Band zwischen Mutter und Tochter geht, dann schau dir auch unsere Mutter-Tochter-Sprüche an.

1. “Das Lachen meines Kindes ist meistens lustiger, als der Witz, den es erzählt hat.” – Unbekannt

Meine Kind-Sprüche für alle Gemütslagen

2. “Ich habe nachgemessen: Mein Kind ist große Klasse!” – Unbekannt

3. “Ich liebe mein Kind sehr. Vor allem nach 19 Uhr.” – Unbekannt

4. “Mein Kind ist wie die Sonne: Meistens macht sie mich froh, manchmal nervt sie mich, aber ohne sie könnte ich nicht leben.” – Unbekannt

5. “Egal wie schlecht mein Tag war, wenn ich abends mein Kind ansehe, platze ich vor Glück.” – Unbekannt

6. “Mein Kind, ich kann dir nicht versprechen, all deine Probleme zu lösen. Aber ich verspreche dir, dass du sie nie alleine bewältigen musst.” – Unbekannt

7. “Mein Kind spielt die Hauptrolle im Theaterstück meines Lebens.” – Unbekannt

8. “Die Trotzphase heißt so, weil ich mein Kind trotzdem lieb hab.” – Unbekannt

9. “Für die ganze Welt ist es nur mein Kind. Für mich ist mein Kind die ganze Welt.” – Unbekannt

10. “Mein Kind zeigt mir, dass wahre Liebe bedingungslos ist.” – Unbekannt

11. “Manchmal frage ich mich, wie mein Kind es mit mir aushält. Dann fällt mir ein, dass ich es ja auch mit ihm aushalte. Damit sind wir quitt.” – Unbekannt

12. “Mein Kind muss nicht perfekt sein, sondern glücklich.” – Unbekannt

13. “Mein Kind zeigt mir jeden Tag auf’s Neue, was im Leben wirklich wichtig ist.” – Unbekannt

14. “Mein Kind ist mein persönlicher Jackpot!” – Unbekannt

15. “Wenn ich mein Kind anschaue, weiß ich, dass ich mindestens eine Sache im Leben absolut richtig gemacht habe.” – Unbekannt

16. “Kinder sind kleine Forscher. Mein Kind erforscht gerade meine Nerven.” – Unbekannt

17. “Mein Kind ist mein Leben.” – Unbekannt

18. “Mein Kind ist der schönste und beste Plan, den das Leben für mich vorsehen konnte.” – Unbekannt

Meine Kind-Sprüche für alle Gemütslagen

19. “Nicht mal die Sonne bringt mein Leben so zum strahlen, wie mein Kind!” – Unbekannt

20. “Kein Lächeln der Welt ist so schön wie das meines Kindes.” – Unbekannt

21. “Mein Kind und ich gehören zusammen wie Einhörner und Glitzer!” – Unbekannt

22. “Mein Kind ist wie ein Süßwarenladen. Alles an ihm ist bunt, süß und besonders.” – Unbekannt

23. “Das Kind meines Kindes ist zwei Mal mein Kind.” – Unbekannt

24. “Mein Kind, ich muss lächeln, wenn ich sehe, wie friedlich du schläfst – auch wenn der Tag mit dir anstrengend war.” Unbekannt

25. “Mein Kind ist nicht perfekt, aber perfekt für mich.” – Unbekannt

Kinder-Sprüche – Die schönsten Zitate von Gelehrten

Hier gibt’s nicht nur weitere schöne Sprüche, sondern auch tiefsinnige Gedanken, die zum Nachdenken anregen.

Wie wär’s, wenn du dir einen Kalender selber gestaltest und dir die schönsten Zitate heraussuchst, um jeden Monat mit einem Kinderzitat ein Motto zu haben?

Kinder-Sprüche Liebe – Egal, ob von Philosophen, Pädagogen oder Dichtern, unter den folgenden Zitaten findest du bestimmt das Richtige, vielleicht auch um deine Glückwünsche an eine schwangere Freundin oder für die Einschulung ihres Kindes mitzuteilen.

Falls du auf der Suche nach inspirierenden Botschaften bist, die sich für Glückwünsche eignen, kannst du eine Auswahl an Geburtstagswünschen für Kinder sowie an Glückwünschen für Einjährige auch auf unserem Blog finden.

1. “Lasst die Kinder wieder Kinder sein!” – Otto Baumgartner-Amstad (*1924), Schweizer Beamter und Volksbühnenautor

2. “Keiner liebt die Kinder um der Kinder willen, sondern weil man das Selbst liebt, liebt man die Kinder.” – Vedanta eines der sechs klassischen Systeme der indischen Philosophie, das einen strengen Monismus lehrt

3. “Kinder sind kleine Menschen,
Menschen sind große Kinder.” – Onorato Fava (1859 – 1938), italienischer Kinderbuchautor

4. “Schulet Kinder durch Kinder!” – Jean Paul (1763 – 1825) deutscher Dichter, Publizist und Pädagoge

5. “Propheten sind Kinder, Kinder des Allerhöchsten oder des Allertiefsten.” – Carl Jatho (1851 – 1913), evangelischer Pfarrer

6. “Wir sind das Vorbild unserer Kinder – Kinder kämpfen mit unserem Abbild.” – Andrea Mira Meneghin (*1967)

Kinder-Sprüche - Die schönsten Zitate von Gelehrten

7. “Kleine Kinder – kleine Wunder. Große Kinder – große Wunder.” – Elvira Lauscher (*1965), Redakteurin Schriftstellerin und Künstlerin

8. “Die Natur will, daß die Kinder Kinder seien, ehe sie Erwachsene werden.” – Jean-Jacques Rousseau (1712 – 1778), Genfer Schriftsteller, Philosoph und Pädagoge

9. “Man bekommt nicht Kinder um der Kinder willen, eher, weil man sein Inneres vermißt!” – Thomas S. Lutter (*1962), Lyriker und Musiker

10. “Kindergedanken: Kinder sagen, was wir denken. – Wir sagen, was Kinder denken sollen.” – Marc Kraft (*1967), Medizintechnikentwickler, Familienvater und Hobby-Sprücheklopfer

11. “Der gute Erzieher legt die Kinder als Maß an sich, der schlechte sich als Maß an die Kinder.” – Lucius Annaeus Senecio (*1973), Philosoph und Autor

12. “Es werden die Kinder wie die Erwachsenen sein – weil sie als Kinder schon wie Erwachsene sind!” – Georg Kaiser (1878 – 1945), deutscher Schriftsteller

13. “Zukunft schreibt sich Kinder.” – Siegfried Wache (*1951), technischer Zeichner, Luftfahrzeugtechniker und Buchautor

14. “Schlage Brücken, keine Kinder!” – René Ami (*1968), Novellist

15. “Die Scheidung bezahlen die Kinder.” – Manfred Hinrich (1926 – 2015), deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist und Schriftsteller

16. “Die Kinder sind der Fortschritt selbst – vertraut dem Kinde.” – Rainer Maria Rilke (1875 – 1926), österreichischer Schriftsteller

17. “Wenn Ihr nicht werdet wie die Kinder, dann werden die Kinder wie Ihr! Wollt Ihr das wirklich?” – Erhard Schümmelfeder (*1954), deutscher Erzieher und Schriftsteller

18. “Ehrlichkeit ist die Weisheit der Kinder.” – Michael Richter (*1952), deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

19. “Kinder machen die Seele gesund.” – Fjodor Dostojewski (1821 – 1881), russischer Schriftsteller

20. “Wenn die Eltern zu viel für ihre Kinder tun, dann tun die Kinder nicht genug für sich selbst.” – Elbert Hubbard (1856 – 1915), amerikanischer Schriftsteller, Philosoph und Verleger

21. “Kinder brauchen Beispiele, nicht Kritik.” – Joseph Joubert (1754 – 1824), französischer Moralist

22. “Die Gegenwart genießen nur die Kinder.” – Richard von Schaukal (1874 – 1942), österreichischer Schriftsteller

23. “Kinder wollen entflammt werden, nicht belehrt.” – Andreas Tenzer (*1954), deutscher Philosoph und Pädagoge

24. “Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden.” – Friedrich Hebbel (1813 – 1863), deutscher Schriftsteller

25. “Darum liebe ich die Kinder, weil sie die Welt und sich selbst noch im schönen Zauberspiegel ihrer Phantasie sehen.” – Theodor Storm (1817 – 1888), deutscher Jurist und Schriftsteller

26. “Man kann in Kinder nichts hineinprügeln, aber vieles herausstreicheln.” – Astrid Lindgren (1907-2002), schwedische Schriftstellerin

27. “Alle großen Leute waren einmal Kinder, aber nur wenige erinnern sich daran.” – Antoine de Saint-Exupéry (1900 – 1944), französischer Schriftsteller und (Militär-)Pilot

28. “Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.” – Charles Dickens (1812-1870), englischer Advokatenschreiber, Parlamentsberichterstatter und Erzähler

29. “Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.” – Dante Alighieri (1265 – 1321), italienischer Dichter und Philosoph

30. “Laßt ja die Kinder viel lachen, sonst werden sie böse im Alter! Kinder, die viel lachen, kämpfen auf der Seite der Engel.” – Hrabanus Maurus (783 – 856), mittellateinischer Schriftsteller, Universalgelehrter

31. “Kinder erfrischen das Leben und erfreuen das Herz.” – Friedrich Schleiermacher (1768 – 1834), deutscher evangelischer Theologe, Philosoph und Pädagoge

Kinder-Sprüche - Die schönsten Zitate von Gelehrten

32. “Was Kinder für unwichtig halten, ist unwichtig.” – Michael Richter (*1952), deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

33. “Wer Kinder hat, ist allen Kindern gut.” – Euripides (480 – 407 v. Chr.), griechischer Tragödiendichter

34. “Angst lernen Kinder nur von uns Großen.” – Wilhelm Engelhardt (1857 – 1935), Lehrer und Kantor

35. “Ohne Kinder wäre die Welt eine Wüste.” – Jeremias Gotthelf (1797 – 1854), Schweizer Pfarrer und Erzähler

36. “Kinder betrachten einen Stein von allen Seiten.” – Anke Maggauer-Kirsche (*1948), deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und ehemalige Betagtenbetreuerin in der Schweiz

37. “Wo Kinder sind, da ist ein goldnes Zeitalter.” – Novalis (1772 – 1801), deutscher Lyriker

38. “Ist die Liebe erloschen, spielen die Kinder in der Asche.” – Manfred Hinrich (1926 – 2015), deutscher Philosoph, Philologe, Lehrer, Journalist und Schriftsteller

39. “Niemand will so viele Reformen durchführen wie Kinder.” – Franz Kafka (1883 – 1924), deutschsprachiger Schriftsteller

40. “Kinder brauchen keine Erholung, sie brauchen erholte Eltern!” – Unbekannt

41. “Die Eltern sind verpflichtet, die Seele der Kinder zu prägen.” – Konfuzius (551 – 479 v. Chr.), chinesischer Philosoph

42. “Kinder verstecken sich voreinander, Erwachsene vor sich selbst.” – Pavel Kosorin (*1964), tschechischer Schriftsteller und Aphoristiker

43. “Kinder zeigen ihre Gefühle. Erwachsene schämen sich dafür.” – Gudrun Kropp (*1955), Lyrikerin, Aphoristikerin, Kinder- und Sachbuchautorin

44. “Kinder sind nicht unsere Trabanten, sie sind die Sonne!” – Claire Beyer (*1947), Autorin

45. “Kinder brauchen Liebe, besonders wenn sie sie nicht verdienen.” – Paul Eßer (*1939), deutscher Schriftsteller

Kinder-Sprüche – Lustige Sprüche mit Biss

Humor ist wichtig, um gelassener durchs Leben zu gehen, er ist eine Begabung des Menschen, mit Missgeschicken, Unzulänglichkeiten und Schwierigkeiten umzugehen.

Wenn es um das Wichtigste geht, die Kinder nämlich, haben berühmte Denker auch witzige, ironische, zynische oder gar spöttische Bemerkungen gemacht.

Kinder-Sprüche lustig – Hier findest du eine Auswahl an Sprüchen, die von lustig und heiter bis zynisch und bissig reichen.

Vielleicht eignen sich manche Zitate auch als Geburtsprüche, mit denen du deinen Freunden, die ein Kind bekommen haben, ein Lächeln abgewinnen kannst?

Wenn nichts dabei ist und du auf der Suche sein solltest, keine Bange, eine Auswahl an schönen Sprüchen zur Geburt findest du hier.

1. “Kleine Kinder: Kopfweh; große Kinder: Herzweh.” – Aus Holland

2. “Artige Kinder fordern nichts; artige Kinder kriegen nichts.” – Otto von Bismarck (1815 – 1898), ab 1871 Fürst von Bismarck, preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler

3. “Das ausgesprochene Wort hat immer Kinder, und seine Kinder heißen Gegenworte.” – Hermann Oeser (1849 – 1912), deutscher Pädagoge

Kinder-Sprüche - Lustige Sprüche mit Biss

4. “Kinder spielen Soldaten. Das ist sinnvoll. Warum aber spielen Soldaten Kinder?” – Karl Kraus (1874 – 1936), österreichischer Schriftsteller

5. “An der Ampel warten die Erwachsenen wegen der Kinder und die Kinder wegen der Erwachsenen.” – Michael Richter (*1952), deutscher Zeithistoriker und Aphoristiker

6. “Viele Eltern wünschen sich pflegeleichte Kinder, viele Kinder im Alter pflegeleichte Eltern.” – Helmut Glaßl (*1950), Maler und Aphoristiker

7. “Alle Eltern wollen auf ihre Kinder stolz sein. Kinder wollen das eher seltener.” – Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

8. “So, wie mißratene Kinder ihre Stärken haben, hat auch jede Stärke ihre mißratenen Kinder.” – Michael Marie Jung (*1940), Professor, Coach und Wortspieler

9. “Früher führten Eltern ihre Kinder zum Verstand. Heute bringen Kinder ihre Eltern um diesen.” – Stefan Rogal (*1965), Autor, Herausgeber und Kolumnist

10. “Am Anfang sind Kinder unser Fall. Am Ende werden wir ein Fall für unsere Kinder.” – Friedrich Löchner (1915 – 2013), deutscher Pädagoge, Dichter und Autor

11. “Kinder sind keine Selbstverwirklichungstherapie.” – Stefan Radulian (*1979), österreichischer Aphoristiker

12. “Kinder: Hoffnungsträger mit Verfallsdatum.” – Franz Friedrich Kovacs (*1949), deutscher Schriftsteller

13. “Früher hatten die Kinder Rotznasen, heute haben die Rotznasen Kinder.” – Unbekannt

14. “Die Kinder sind unsere Tyrannen.” – Honoré de Balzac (1799 – 1850), französischer Philosoph und Schriftsteller

15. “Kinder sind alle moralische Rigoristen.” – Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), deutscher Dichter

16. “Kinder sind mein liebster Zeitvertreib.” – Adelbert von Chamisso (1781 – 1838), deutsch-französischer Dichter und Naturforscher

17. “Kinder, Narren und Zyniker sagen die Wahrheit.” – Ulrich Erckenbrecht (*1947), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker

18. “Das Fernsehen erzieht die Kinder zum Sitzenbleiben.” – Klaus Klages (*1938), deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger

19. “Kinder sind der Verschönerungsspiegel der eigenen Unzulänglichkeiten.” – Heinz Körber (*1938), Aphoristiker

Kinder-Sprüche - Lustige Sprüche mit Biss

20. “Kinder sind das Knopfloch, das Eltern zusammenhält.” – Unbekannt

21. “Ein großer Teil der heutigen Kinder ist alleinerziehend…” – Stefan Wittlin (*1961), Schweizer Tierpsychologe, Buchautor und Kolumnist

22. “Wer keine Kinder hat, ist erblich entlastet.” – Gerhard Uhlenbruck (*1929), deutscher Immunbiologe und Aphoristiker

23. “Kinder sind die Kieselsteine, die uns glatt reiben.” – Martin Kähler (1835 – 1912), deutscher protestantischer Theologe und Dogmatiker

24. “Heutzutage sind die Kinder für jede Erziehung zu intelligent…” – Elmar Kupke (1942 – 2018), deutscher Aphoristiker und Stadtphilosoph

25. “Warum Kinder zur Ordnung erziehen? Sie überschauen das Chaos!” – Axel Haack (*1942), Hobby-Autor

Kinder-Sprüche – Deutsche und ausländische Sprichwörter

Was haben ganze Kollektive zum Thema Kinder zu sagen?

Sprichwörter sind traditionelle und volkstümliche Aussagen, die auf vielen Erfahrungen beruhen und so etwas wie einen Konsens in einer Gesellschaft darstellen, die sich über ein Verhalten, eine Situation oder einen Zustand einig ist.

Eine Auswahl an sowohl deutschen als auch an ausländischen Sprichwörtern, die Weisheiten kurz und prägnant zusammenfassen, folgt hier.

1. “Kinder bleiben Kinder, und wenn sie bis Mittag schlafen.” – Deutsches Sprichwort

2. “Eltern aus Hainbuchenholz, Kinder aus Espenholz. Das heißt, zähe Eltern haben oft weiche Kinder.” – Aus Soest

3. “Kleine Kinder, kleine Sorgen; große Kinder, große Sorgen.” – Deutsches Sprichwort

Kinder-Sprüche - Deutsche und ausländische Sprichwörter

4. “Kinder sind nur ein Segen für die Eltern, wenn die Eltern der Segen für die Kinder sind.” – Aus Asien

5. “Der Vater ernährt eher zehn Kinder als zehn Kinder den Vater.” – Deutsches Sprichwort

6. “Schreiende Kinder – singende Mütter. Singende Kinder – schreiende Mütter.” – Flämisches Sprichwort

7. “Findelkinder, arme Kinder.” – Deutsches Sprichwort

8. “Früher lehrten Eltern ihre Kinder das Sprechen, heute lehren Kinder ihre Eltern, den Mund zu halten.” – Jüdisches Sprichwort

9. “Mütter tragen ihre Kinder durch den Morgen; Kinder sollen ihre Mütter durch den Abend tragen.” – Deutsches Sprichwort

10. “Viele Kinder, viele Vaterunser.” – Aus der Schweiz

11. “Viel Kinder, viel Segen.” – Deutsches Sprichwort

12. “Späte Kinder, frühe Waisen.” – Aus England

13. “Die Alten werden zweimal Kinder.” – Deutsches Sprichwort

14. “Geiziger Vater, diebische Kinder.” – Aus Serbien

15. “Wer ohne Kinder lebt, der weiß von keinem Leide. Wer ohne Kinder stirbt, der weiß von keiner Freude.” – Deutsches Sprichwort

16. “Kinder, die schreien, werden groß.” – Aus Japan

17. “Liebe Kinder haben viele Namen.” – Deutsches Sprichwort

18. “Kinder sind die Flügel des Menschen.” – Aus Arabien

19. “Ein Kind kein Kind, zwei Kind Spielkind, drei Kind viel Kind, vier Kind ein ganzes Haus voll Kinder.” – Deutsches Sprichwort

20. “Kinder sind die Stimme des Volkes.” – Aus Liberia

21. “Je mehr Kinder, je mehr Glück.” – Deutsches Sprichwort

22. “Läuse und Kinder geraten jedes Jahr.” – Aus der Schweiz

23. “Gelehrter Leute Kinder geraten selten wohl.” – Deutsches Sprichwort

24. “Erst die Gesundheit der Kinder, dann das Geld.” – Aus dem Sudan

25. “Die besten Eltern haben oft ungeratene Kinder.” – Deutsches Sprichwort

Kinder-Sprüche - Deutsche und ausländische Sprichwörter

26. “Kindeskinder sind noch hübscher als eigene Kinder.” – Aus Japan

27. “Die Kinder können nichts für ihre Eltern.” – Deutsches Sprichwort

28. “Kinder haben breite Ohren und lange Zungen.” – Aus England

29. “Kinder haben Lachen und Weinen in einem Sack.” – Deutsches Sprichwort

30. “Wer Geld, aber keine Kinder hat, ist nicht wirklich reich; wer aber Kinder hat, aber kein Geld, ist nicht wirklich arm.” – Aus China

31. “Ungeratene Kinder sind Nägel zu der Eltern Sarg.” – Deutsches Sprichwort

32. “Wer keine Kinder hat, kann nicht weinen.” – Aus Japan

33. “Reicher, großer, weiser Leute Kinder geraten selten wohl.” – Deutsches Sprichwort

34. “Es gibt keine Seelenangst, bis man Kinder hat.” – Aus Irland

35. “Wer die Kinder verzärtelt, setzt sie ins leichte Schiff.” – Deutsches Sprichwort

Abschließende Gedanken

Uns Eltern fällt es nicht immer leicht, auszudrücken, was wir für unsere Kinder empfinden und was wir von ihnen halten.

Auch kann es uns manchmal vorkommen, dass wir ziemlich alleine mit unseren Gefühlen dastehen. Und deshalb ist der Austausch mit anderen so wichtig.

Dieser Beitrag bietet eine große Auswahl an verschiedenen Kinder-Sprüchen, von denen sich viele auch als Elternsprüche eignen.

Meistens verschicken wir unsere Botschaften per Whatsapp, aber zu besonderen Anlässen, wie es ein Geburtstag, ein Feiertag oder ein Muttertag ist, lohnt es sich, eine Karte vorzubereiten.

Man kann auch ein passendes Bild ausdrucken und auf der Rückseite einen Spruch oder ein Zitat schreiben.

Wenn es um eine Einschulung geht, für die du nach Kinder-Sprüchen und nach der ein oder anderen Geschenkidee suchst, kannst auch in diesem Beitrag fündig werden.

Heutzutage kann man ja vieles bequem über Amazon bestellen und die Produkte, die in dem Beitrag erwähnt werden, sind direkt verlinkt.

Wenn Sprüche Kinder thematisieren, können wir Eltern auch sensibel reagieren, also ist aus der Auswahl an lustigen Sprüchen die ein oder andere Aussage vielleicht zu zynisch oder zu spöttisch geraten. Andererseits finden manche auch Gefallen daran.

Ich hoffe, du kommst mit den Kinder-Sprüchen in diesem Beitrag voll auf deine Kosten und hast viel Spaß beim Lesen!

Gefällt dir dieser Post? Bitte teile ihn oder pinne ihn für später. Du kannst auch am Laufenden bleiben und uns auf Instagram und Pinterest folgen.Kinder-Sprüche: Weil Wir Sie Lieben Pinterest