Skip to Content

Steinbock Baby – Was Sagt Das Sternzeichen Steinbock Über Dein Baby Aus?

Steinbock Baby – Was Sagt Das Sternzeichen Steinbock Über Dein Baby Aus?

Sternzeichen Steinbock Baby – Dein Baby ist zwischen dem 22. Dezember und 20. Januar auf die Welt gekommen?

Gratuliere, du hast ein Steinbock Baby im Sternzeichen.

Du hast ein pflegeleichtes, vorsichtiges, ehrgeiziges, intelligentes, ernstes und selbstbewusstes, aber dennoch empfindliches Kind zur Welt gebracht.

Ähnlich den Steinböcken in der Natur, die die eisigen Berggipfel ohne Mühe bewältigen, so sind auch Kinder (und später als Erwachsene), die in diesem Sternzeichen geboren sind, sehr geschickt und clever.

Auch dann, wenn ihr Lebensweg, den sie gehen, kein bisschen einfach und bequem ist.

Ein Steinbock-Kind wird schon früh genug einsehen, dass nichts auf der Welt zufällig geschieht und das man, wenn man etwas im Leben erreichen möchte, sich dafür auch bemühen muss.

In diesem Sinne wird ein Steinbock jeden Schritt im Voraus, Schritt für Schritt in Richtung Ziel genau planen, anders als kleine Widder-Kinder zum Beispiel, die direkt durch die Wand gehen, um das zu bekommen, was sie wollen. 

Und ganz im Gegenteil zu kleinen Schützen zum Beispiel, die Abwechslung und Abenteuer wie Luft benötigen, stehen Steinböcke in ihren Vorhaben mit beiden Beinen fest in der Realität und auf der sicheren Seite.

Auch wenn ein Steinbock sich etwas unkonventionell benimmt und seinen eigenen Weg geht, weil es sich im gegebenen Moment so ergeben hat, wird er bestimmt an sein Ziel gelangen.

Steinböcke sind von Natur aus bescheiden und neigen nicht zu Großtuerei.

Für ihn sind materielle und ideelle Werte überaus wichtig wie z.B. gute Ausbildung oder Ersparnisse – etwas was ihm ermöglicht, sich das Leben zu erleichtern.

Das heißt aber nicht, dass Steinböcke geizig sind.

Ganz im Gegenteil, ein Steinbock wird seinen Lieben und sich selbst mit Vergnügen ein luxuriöses Geschenk gönnen, jedoch nur eines von guter Qualität und etwas, was zeitlos ist.

Eltern brauchen sich also keine Sorgen darüber machen, dass sich die kleinen Steinböcke verschwenderisch benehmen werden.

Denn für erwachsene Steinböcke gilt diese Regel: sorgfältig mit dem Hausbudget umgehen, auch dann, wenn man auf etwas verzichten muss und es schwerfällt.

Steinbock-Kinder sind Menschen, die klare Ziele haben und sehr ehrgeizig sind, doch gleichzeitig sehr zarte Seelen haben, die viel Liebe benötigen, um funktionieren zu können.

Allerdings zeigen Steinböcke der Außenwelt ihre Gefühle selten, was ihre Umgebung oft ganz falsch deutet und sie als gefühlsarm interpretieren.

In Wahrheit fühlen sich Steinböcke wohler im engen Freundeskreis als auf einer spektakulären Party.

Das Element Erde kommt besonders bei Steinbock-Jungs zur Geltung.

Es gibt nichts Positiveres und Wichtigeres für einen Steinbock als die Verwirklichung eigener Ideen.

Diese Charakterisierung kommt schon bei kleinen männlichen Steinböcken zum Vorschein, wenn sie zum Beispiel viel lieber mit Papas Werkzeug spielen wollen, als einen Spiderman Film anschauen oder ziellos herumspringen.

niedlichen kleinen Jungen mit orange Helm auf dem Kopf spielen mit Werkzeug

Zudem sind Steinböcke Workaholics, die intelligent und auf die Zukunft gewandt oft große Karrieren im späteren Leben haben.

Ein Steinbock erledigt jede Aufgabe mit viel Enthusiasmus und alles, was er beginnt, wird er auch zu Ende bringen, wenn es im Rahmen seiner Möglichkeiten ist.

Sie finden sich in fast allen Branchen gut zurecht, aber am liebsten haben sie jene, wo ihr Stil, Geschick und Können zum Vorschein kommen.

Als Arbeitskollegen sind Steinböcke korrekt und vertrauenswürdig.

Als Chefs erwarten sie genau so viel von ihren Mitarbeitern wie von sich selbst, nämlich überdurchschnittlich viel.

Aber einen gut erledigten Job wird ein Steinbock-Chef mehr belohnen als jeder andere Chef.

Die Freizeit eines Steinbocks darf genau so wie alles andere in seinem Leben nicht sinnlos und zwecklos draufgehen.

Wenn ein Steinbock ein Buch liest, dann muss es ein tolles Buch sein.

Wenn er Musik hört, dann ist es nichts Ausgefallenes, wobei im Erwachsenenalter Steinböcke oftmals auch klassische Musik am liebsten hören.

Was die Ernährung betrifft, wird ein junger Steinbock McDonalds nicht aus dem Weg gehen, aber mit den Jahren wird sich sein Geschmack so verfeinern, dass er bestimmt einem guten Restaurant Vorrang gegenüber einer Fast-Food-Kette geben wird.

Ins Kino lockt einen Steinbock nur ein ziemlich guter Film, ansonsten kann er die Zeit viel besser nutzen, nämlich fürs werkeln in der Garage oder mit der Zubereitung von köstlichen Gebäcken.

Steinböcke erholen sich am liebsten in Gebirgen und erkunden die Natur.

Sie präferieren die Massenstrände weniger, denn sie mögen es nicht so sehr dort zu baden, wo sich so viele Menschen tummeln.

Sie haben auch keine besondere Neigung für Mannschaftssportarten, sondern wie echte Individualisten wählen sie stattdessen lieber Schwimmen oder Radfahren.

Astrologische Zuordnungen des Steinbocks:

Lila Tierkreiszeichen Steinbock

• Ihr Astro-Name ist Capricorn

• Ihr Planet ist Saturn

• Ihr Element ist Erde

• Ihre Farben sind Grün, Dunkelgrün, Braun, Schwarz und Indigo

• Ihre Glückssteine sind Onyx, schwarze Koralle, Azurit, schwarzer Turmalin, Spinell, Malachit und Prasem

• Ihre Personifikation ist der Eremit und der Patriarch

Interessante Tatsachen über Steinbock Babys!

niedlichen Baby-Mädchen sitzen auf dem Boden und spielen mit pädagogischen Spielzeug

Dich interessieren bestimmt die Eigenschaften vom Sternzeichen Steinbock und wie sich das auf dein Baby auswirkt.

Dann legen wir mal los.

1. Kleine Steinbock Babys haben eine leidenschaftliche Beziehung zu ihrer Mama.

Die Eigenschaften des Steinbocks tragen der Intensität der Beziehung bei. Solche intensive Beziehungen können definitiv manchmal Frust und Dramatik verursachen.

Doch mach dir keine Sorgen, egal wie groß die Auseinandersetzungen sind, kannst du immer einen Grund finden, auf dein Steinbock Kind stolz zu sein.

Und mit der Zeit, wenn sie größer und reifer werden, verändert sich auch die Dynamik eurer Beziehung und es ist sogar möglich, dass ihr die besten Freunde werdet.

2. Kleine Steinböcke lieben Sicherheit und Routinen.

Egal, ob es sich um eine Einschlafroutine handelt oder um den Tagesablauf, sie lieben die geplanten Abläufe.

Das wiederum heißt nicht, dass du mit deinem Steinbock Baby keine spontanen und neuen Sachen ausprobieren kannst, es kann jedoch passieren, dass so etwas bei ihm Frustrationen auslöst.

Denn als geborene Spätzünder kann es leicht passieren, dass sie ein neues und unerwartetes Erlebnis aus der Bahn wirft.

Steinböcke lieben es, bereit zu sein und falls du weißt, dass demnächst eine Umstellung kommt, kannst du versuchen, wie ein Steinbock zu denken und dein Baby auf die anrückenden Geschehnisse vorzubereiten.

3. Steinböcke sind schon als Babys erfolgreich und bewältigen Herausforderungen mit Leichtigkeit.

Wenn du bemerkst, dass dein Steinbock Baby unzufrieden ist, gib ihm einfach eine neue Aufgabe. Dies wird es motivieren und in Bewegung versetzen.

Obwohl ein Steinbock schon als Baby distanziert und kalt wirkt, sehnt er sich nach deiner Nähe und Zuneigung, weil sie auch eine weiche und empfindliche Seite haben, die sie aber nicht immer gleich zeigen.

4. Steinbock Kinder sind bockig und verwirklichen ihre Ideen meistens mit wenig Trara und Tränen, dafür mit viel Geduld und dem Gefühl für den richtigen Zeitpunkt.

Um deinen kleinen Steinbock dazu zu bringen, dass er etwas macht, was du möchtest, schaffst du es am besten mit Erklärungen, gutem Zureden oder kleinen Motivationshilfen.

Die gute Nachricht ist, dass Steinböcke von allein aus selbstständig sind und obwohl sie manchmal ein bisschen länger brauchen, als es dir als Mutter lieb ist, wird ein Steinbock alles von allein lösen können.

5. Anpassung liegt in der Natur eines Steinbocks.

Ein Steinbock ist eine Art Hybrid zwischen einer Ziege und Fisch, was heißt, dass er die Fähigkeit besitzt, sich jedem Umfeld anzupassen.

Von daher, auch wenn dein Baby wegen einer neuen Situation oder Umgebung frustriert ist, wird es sich nach einer Weile einwandfrei anpassen können.

6. Steinböcke wirken einsam, doch das sind sie nicht. Da sie sich einwandfrei anpassen können, können sie oft selbstständig in sozialer Umgebung vorankommen.

Steinböcke sind “alte Seelen”, was bedeutet, dass sie das Beisamensein zu Hause genießen und wahrscheinlich nur wenige, aber wahre Freunde haben werden.

Das Steinbock Baby und sein Charakter

süßes Baby Junge sitzt auf dem Gras im Freien mit bunten spielen Bälle

Ein Steinbock Baby ist das einzige Baby, das älter wirkt, als es ist.

Oft sagt man, dass sie alt sind, wenn sie noch jung sind und jung, wenn sie alt werden.

Ein bisschen Wahrheit steckt auch dahinter, immerhin werden sie zum Zeitpunkt der Wintersonnenwende geboren, wenn die Sonne in das Tierkreiszeichen Steinbock tritt.

Von dem her sagt man nicht umsonst, dass sie bereits alt und weise geboren werden, was man an ihrem zufriedenen, selbstsicheren und gelassenen Gemüt auch erkennen kann.

Ein Steinbock-Kind ist zuverlässig und vernünftig und besitzt schon in jungen Jahren eine bestimmte Reife.

So bodenständig und gewissenhaft von Geburt an ist zugegeben kein anderes Sternzeichen.

Ein Steinbockbaby fühlt sich am sichersten mit fest etablierten Strukturen und Regeln und am wohlsten mit einem planmäßigen Tagesablauf und in vertrauter Umgebung.

Ein Steinbockbaby darfst du nie anschreien, denn es wird sich das mit Sicherheit merken und obwohl es noch so klein ist, wird es sich bestimmt rächen wollen.

Das Steinbockbaby ist zurückhaltend, gehorsam, schüchtern und wird nichts von allein verlangen.

Erst, wenn du etwas anbietest, wird es dies auch annehmen.

Ein im Sternzeichen Steinbock geborenes Baby braucht Ordnung um funktionieren zu können und wenn es mal aus der Bahn geworfen wird, wird es bestimmt den Weg zurückfinden, vielleicht nicht sofort, aber bestimmt.

Persönliche Flexibilität

zwei barfuß Kinder sitzen auf Teppich und spielen mit bunten Spielzeug in der Nähe von Sofa

Wie schon erwähnt, mag dein Steinbockbaby unvorhergesehene Überraschungen nicht.

Sie wissen das Vertraute und Bekannte viel mehr zu schätzen.

Sie freunden sich langsam mit neuen Situationen an und wenn sie sich mit etwas anfreunden, dann muss das nahezu perfekt sein.

Ein Steinbock Kind ist alles andere als impulsiv, viel lieber plant es, uns stellt sich kleine Wünsche und Ziele, an denen es fleißig und hart arbeitet.

Ein Steinbock Kind durchschaut schon recht früh die sozialen Strukturen so auch in der Familie, sodass du ihm nichts vormachen wirst können.

Ein Steinbock lernt recht früh, Verantwortung zu übernehmen und dass er sich am besten auf sich allein verlassen soll, denn er weiß schon frühzeitig, was er will und wieso er es will.

Er strebt seinem Ziel mit viel Geduld, Pflichtgefühl und Ehrgeiz entgegen, auch wenn der Weg dahin noch so steinig und steil sein mag.

Soziale Eigenschaften beim Steinbock Baby

zwei niedliche Baby-Mädchen sitzen auf dem Gras und posieren in der Umarmung

Ein Steinbock Kind ist in der Kontaktaufnahme und im Umgang mit Mitmenschen am Anfang eher zurückhaltend.

Es wirkt kalt, distanziert und auch einigermaßen ernst, während sie anfangs ihre Umgebung genauestens beobachten.

Ihre introvertierte Art fordert Zeit, bis sie sich öffnen.

Um in ihr Inneres zu schauen, musst du dir das Vertrauen eines Steinbocks erst verdienen.

Aber einmal, wenn du sie für dich gewonnen hast und sie dich ins Herz geschlossen haben, gibt es keine verlässlichere und treuere Kameraden als Steinböcke.

Einen Steinbock als Freund zu haben, heißt, einen Freund fürs Leben zu haben.

Auch, wenn sie manchmal distanziert wirken, kannst du mit einem Steinbock in jeder Lebenssituation rechnen und er wird dich bestimmt nicht im Stich lassen, wenn es hart auf hart kommt.

Tipps für Steinbock-Mamas

glückliche junge Mutter fängt ihr krabbelndes Baby auf dem Boden zu Hause

Dein Kind ist realistisch, bodenständig und einfach.

Es reduziert das körperliche, seelische und geistige auf das Wesentliche und Notwendige.

Es setzt sich klare Ziele und arbeitet fleißig an ihnen, bis sie sie auch erreicht hat.

Vielleicht wird es auch mal länger als du willst dauern, bis es am Ziel angelangt ist, aber wenn es mal das Ziel erreicht hat, dann kannst du sicher sein, dass alles perfekt ist.

Denn sie sind in allem, was sie machen, sehr gründlich und besitzen eine enorme Ausdauer.

Alles, was es macht, muss gut durchdacht sein und es muss sich lohnen.

Verbote und Regeln mag es nicht, jedoch wird es sie einhalten, wenn sie ihm auch erklärt und begründet werden.

Denn wenn es etwas vorhat, kann ein Steinbock Kind ganz schön bockig werden und nichts bringt ihn aus der Bahn.

Sie sind gründliche Perfektionisten, die sich Zeit nehmen und anstatt es anzutreiben, versuche lieber, ihm die Ängste zu nehmen.

Sie haben nämlich Angst vor Fehlern und vor dem Versagen.

Um die ernste, alte Seele ein bisschen von der Angst zu befreien, kannst du ihm mit einem kleinen Gespräch vor dem Schlafengehen viel helfen.

Es ist auch notwendig, dass du deinem Steinbock Kind zeigst, dass es auch Spaß am Leben haben darf und das es ganz in Ordnung ist, auch die Seele mal baumeln zu lassen, anstatt ständig in einer Art Krampf zu sein.

Obwohl Steinböcke gar nicht verkrampft sind, denn es ist einfach ihre Natur, trotzdem ist es wichtig, dass du als Mama ihm zeigst, dass auch Versagen und Fehler menschlich und erlaubt sind.

Bekannte Steinbock Persönlichkeiten:

• Richard Nixon – 37. Präsident der Vereinigten Staaten

• Konrad Adenauer – Der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

• Mel Gibson – Ein australisch-US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent

• Friedrich Dürrenmatt – Schweizer Schriftsteller mit Weltruhm

• Elvis Presley – Ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20. Jahrhunderts gilt

Abschließende Gedanken

süßes Baby-Mädchen sitzt auf der Couch mit einem riesigen Teddybär und einem Buch im Arm

Liebe Mama, als Mutter weiß ich genau, wie es ist, wenn man mit dem Kind an die eigenen “Grenzen” kommt.

Ich kann gut verstehen, wenn du Antworten in den Sternen suchst und dein Vertrauen einem Kinderhoroskop schenkst.

Ein Kinderhoroskop bzw. Babyhoroskop bietet jedoch nur Einblick in den natürlichen Charakter eines Kindes, das in einem bestimmten Sternzeichen geboren ist, wie in diesem Fall des Sternzeichens Steinbock.

Ein Kinderhoroskop unterscheidet sich jedoch von einem Geburtshoroskop, weil ein Geburtshoroskop setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen.

Ein Kinderhoroskop ist das Begutachten des Sternzeichens allgemein, wobei bei einem Geburtshoroskop die Astrologin das Schicksal einer individuellen Persönlichkeit aus der Stellung der Gestirne deutet.

So kann auch der Aszendent das Sternzeichen maßgeblich beeinflussen.

So wird sich ein Steinbock mit dem Aszendent Wassermann z. B. von einem Steinbock mit dem Aszendent Fische in der individuellen Persönlichkeit durchaus unterscheiden, wobei die groben Charakterzüge ähnlich oder sogar gleich bleiben.

Ich hoffe dennoch, dass ich dir ein paar Antworten auf deine Fragen über deinen kleinen Steinbock-Knirps angeboten habe.

Hoffe auch sehr, dass du nun dein Steinbock Kind besser verstehst und ihm die richtigen Werte mit auf den Lebensweg gibst.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit deinem kleinen Steinbock, denn Steinböcke können manchmal auch sehr tollpatschig sein und sie genießen es, Menschen zum Lachen zu bringen, denn nur wenn alle um sie herum glücklich und froh sind, können sie ihr ganzes Potenzial abrufen.

Wenn du dich auch für andere Sternzeichen interessierst, dann haben wir für dich das Sternzeichen Skorpion und Fische vorbereitet.

Viel Spaß beim Lesen und lass dich von den Sternen leiten!

Gefällt dir dieser Post? Bitte teile ihn oder pinne ihn für später. Du kannst auch am Laufenden bleiben und uns auf Instagram und Pinterest folgen.

Steinbock Baby – Was Sagt Das Sternzeichen Steinbock Über Dein Bab Pinteresty Aus?